Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Interview

Josef Penninger: „Nicht alle Chips auf Impfung setzen“

Josef Penninger
Josef Penninger(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Studie zum Covid-Medikament des Genetikers ist fertig, mit Februar sollen die Daten vorliegen. Bei guten Resultaten will man um Zulassung ansuchen. In der Mensch-Tier-Übertragung sieht Penninger - zumindest theoretisch - ein Gefahrenpotenzial.

Sie haben im Juni auf die Frage, ob Sie sich mit dem ersten zugelassenen Impfstoff impfen lassen würden, gesagt: Es kommt auf die Datenlage an. Wie ist es: Lassen Sie sich impfen?