Schnellauswahl

Wir sind mitten im Bärenmarkt

Thesen für 2019 Das Jahr 2019 werde möglicherweise besser als sein Ruf, meint ein Experte. Der längste Bullenmarkt der Geschichte geht zu Ende, doch ein (Gut-)Teil des Abstiegs ist schon geschafft.

Wien. Zehn Jahre lang haben die Bullen das Geschehen an den Börsen dominiert, es ging – zumindest in den USA – fast nur nach oben. Jetzt sind die Bären dran, die für fallende Kurse stehen. Und je tiefer es nach unten geht, desto schlechter wird die Stimmung an den Börsen. Das zeigt auch der VIX-Index, der die implizite (erwartete) Volatilität an den Börsen widerspiegelt und der auch „Angstindikator“ genannt wird. Er ist vor drei Tagen fast auf ein Jahreshoch geklettert.