Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Manfred Seeh

Manfred Seeh

Innenpolitik

Postenschacher? OGH-Vize verliert Verwaltungs-Funktionen

Eva Marek, Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofes (OGH), wird nach Bekanntwerden von Chatnachrichten keine Leitungs- oder sonstigen Aufgaben der Justizverwaltung mehr ausüben. Sie bleibt aber OGH-Richterin und OGH-Vizepräsidentin.

Innenpolitik

Premium Wiener Pensionist wegen Suizid-Mitwirkung angeklagt

Weil er einem schwerkranken Freund beim Sterben geholfen haben soll, stand ein 82-Jähriger vor Gericht. Die Frage, ob die vorgeworfene Tat nach neuer - heftig diskutierter - Rechtslage strafbar ist, sorgte für Kontroversen.

Chronik

Premium Baby getötet: Eltern vor Gericht

Ein 32-Jähriger und eine 23-Jährige sitzen weinend vor den Geschworenen dieses Bild bot sich bei einem Mordprozess in Wien. Das Baby der beiden starb an einem Schütteltrauma.

Chronik

Premium Nach Schüssen an der Grenze: Heer prüft Konsequenzen

Wegen der Schüsse auf Soldaten erwägt das Verteidigungsressort Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit der Soldaten. Nach dem moldawischen Schlepper, der das Feuer eröffnet hatte, wird gefahndet.

Coronavirus

Premium Widerstand mit Trillerpfeifen

Erneut fand in Wien eine Großdemo »für Freiheit« und »gegen Coronadiktatur« statt. Das Schlagwort war »Widerstand«. Angriffsziele waren die Regierung und die Medien.

Innenpolitik

Premium Die Rolle(n) des Ibiza-Detektivs: Aufdecker oder Drogendealer?

Freiheit für Julian Hessenthaler steht auf Plakaten. Für manche ist der Ibiza-Video-Macher ein Aufdecker. Die Anklage sieht ihn als Dealer.

Chronik

Premium Verhinderter Auftragsmord: Überraschender Freispruch

Wegen versuchter Anstiftung zum Mord stand der Tschetschene Musa C. (52) vor den Geschworenen. C. soll versucht haben, einen Killer zu finden. Und geriet an einen verdeckten Ermittler. Letztlich glaubten die Geschworenen aber dem Angeklagten.

Chronik

Premium Betrugs-Prozess: Habe komplett die Kontrolle verloren

Eine einst angesehene höhere Mitarbeiterin einer großen Bank erhielt wegen Betruges 15 Monate Haft auf Bewährung.

Chronik

Premium Warum es zu Radikalisierung kommt

Eine gemeinsame Botschaft, radikale Gruppierungen, rechtliche Einsprüche: Die Impfpflicht lässt viele Menschen auf die Straße gehen, die vorher nie politisch aktiv gewesen sind.

Chronik

Premium Von der Wohngruppe zum Traumjob

In den 14 Wohngruppen von SOS-Kinderdorf Wien finden benachteiligte Kinder ein neues Zuhause. Zum Beispiel in Wien-Sievering, wo die 14-jährige Melanie große Pläne hat.

Chronik

Lebenslange Haft für den Bierwirt

Wegen der steigenden Zahl der Frauenmorde beantragte die Staatsanwältin eine abschreckende Strafe. Dem kamen die Geschworenen nach kurzer Beratung nach.

Chronik

Premium Der schuldige Bierwirt ohne Erinnerung

Vertreten von gleich drei Anwälten bekannte sich der frühere Craft Beer-Shop-Betreiber Albert L. schuldig. Der 43-Jährige hat seine Ex-Lebensgefährtin getötet. Der Wert des Geständnisses ist aber fraglich: L. gibt an, er könne sich an nichts erinnern.

Chronik

Lichtermeer als Antwort auf Ausschreitungen

Mehr als 30.000 Menschen erinnerten mit einer Kette aus Licht unter dem Motto #YesWeCare an die Opfer der Pandemie. Am Vortag hatte die Polizei Probleme mit Demonstranten.

Chronik

Premium Corona-Demos: Die Lage ist sehr angespannt

Extremistische Gruppierungen versuchen, ihre Ideologien weiter zu transportieren, sagt Vize-Sicherheits-Direktor Reinhard Schnakl.

Chronik

Premium Legitime Proteste und ihre rechtlichen Grenzen

Das Recht sich zu versammeln kann dort enden, wo Rechte Dritter beeinträchtigt werden. Dafür gibt es Präzedenzfälle.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›