Schnellauswahl
Isabella Wallnöfer

Isabella Wallnöfer

Kultur

Sind diese Kinder Arschgeigen?

Sherlock-Star Martin Freeman verarbeitet in Breeders seine Erlebnisse als Vater. Mit schwarzem Humor spricht er auch heikle Themen an. Das ist übertrieben und erfrischend.

Kultur

Dieses Supergirl ist nicht totzukriegen

Iris Berbens neuer TV-Film Nicht tot zu kriegen" ist eine Hommage zu ihrem 70er. Sie begegnet dem Alter mit Würde und Selbstironie. Heute im ORF-TV.

Kultur

Simone Stribl: Stress macht mir Spaß

Als Teenager schaute Simone Stribl am liebsten MTV und Talkshows. Später kam das Interesse für Politik und eine ORF-Karriere, für die sie ihren Grünauer Dialekt opfern musste. Morgen führt sie ihr erstes Sommergespräch.

Kultur

Der neue Universum-Chef: Mit der Abenteuerlust eines 12-Jährigen

Der neue Universum-Chef Gernot Lercher wollte schon als Kind Dokumentarfilmer werden. Er will die Reihe multimedial und grüner machen.

Kultur

Jede Bewegung hat eine Geschichte

Trotz Coronakrise ist die in Wien lebende Tanzkünstlerin Cat Jimenez gut gebucht. Beim Public-Moves-Festival von ImPulsTanz gibt sie diesen Sommer Hip-Hop-Klassen.

Kultur

Serie: Was, wenn ein Virus kommt?

Sløborn erzählt, was passiert, wenn sich ein tödliches Virus ausbreitet. Die Serie wurde vor Corona gedreht. Nun hat die Realität die Fiktion eingeholt. Fast. Ab 23. Juli auf ZDFneo.

Kultur

Bruderkuss vor dem Blutbad

Die Macher von The Raid inszenieren Gangs of London mit viel Action und zu viel Brutalität eine Hochglanz-Mafia-Serie über eine dysfunktionale Familie. Ab 23. 7. auf Sky.

Kultur

Endlich einmal im Freien schreien!

Wir können nicht schreien, sagt Akemi Takeya über ihre Heimat Japan. Bei ihrem Workshop Schrei X8 sollen eingeschlossene Emotionen befreit werden.

Kultur

Noah Saavedra: Ich war im Kurs für Aktzeichnen

Für Egon Schiele Tod und Mädchen (heute, Sonntag, 22.10 Uhr, ORF 2) stand Schauspieler Noah Saavedra erstmals vor der Kamera. Ein Gespräch über das Malergenie, sein Faible für Kinderspiele, seine chilenischen Wurzeln und Oberpullendorf.

Kultur

In diesem Ostsee-Idyll wird erstaunlich viel gemordet

Eine unergründliche Kommissarin, ein menschenscheuer Tierarzt, ein Sehnsuchtsort für Sommerfrischler: Nord bei Nordwest, ab Freitag.

Kultur

Im Biorhythmus von ImPulsTanz

Workshop-Leiter Rio Rutzinger hat für ImPulsTanz 296 Mitmach-Events organisiert. Heuer wird es nur wenige Performances geben im Rahmen des Kultursommers.

Kultur

Das ist mehr als eine Partnervermittlung

Am Montag startet die erste Staffel Liebesg'schichten und Heiratssachen nach Elizabeth T. Spira. Nina Horowitz ist die neue ORF-Kupplerin. Sie kommt mit Humor und Wohlwollen, mit Luftballons, aber ohne das traditionelle Bussi.

Kultur

Corona wird den ORF nachhaltig verändern

ORF-Generaldirektor Wrabetz zieht eine gemischte Corona-Bilanz: Die Info-Quoten haben profitiert, die Erlöse schrumpfen. Ein Gespräch über Stellenstreichungen, Zweifel an der News-Kompetenz von ORF 1 und Peter Kliens Potenzial.

Kultur

Zoom passt gut zu absurdem Theater

So mancher kreative Höhenflug erwuchs in der Corona-Not: über einen aberwitzigen Pianisten, ein abenteuerliches Onlinespiel, Haders Videotagebuch und den Reiz von Telekonferenzen in einer Literaturdebatte.

Kultur

50-Jahr-Jubiläum Tatort : Und der Böse wird verhaftet

Der Tatort sei das Sonntagabend-Date mit dem Publikum, sagt ORF-Fernsehfilmchefin Katharina Schenk. Es darf derzeit jede Woche seinen Wunsch-Tatort wählen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›