Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Corona

Impf-Listen: Wo Dosen übrig bleiben – und wer sie dann erhält

Bis zu zehn Prozent der Impftermine würden storniert werden, meist wegen Erkrankungen, heißt es von der Stadt Wien.imago images/Fotostand
  • Drucken

Kann man ohne Wartelistenplatz geimpft werden, wenn Dosen übrig bleiben? Während offizielle Stellen nichts davon wissen wollen, liegen der „Presse“ andere Informationen vor.

Es klingt skurril: Trotz des Impfstoffmangels bleiben an manchen Standorten, an denen geimpft wird, Dosen übrig. Grund dafür sind vor allem kurzfristige Absagen. Denn wenn Spritzen mit Impfstoff bereits aufgezogen sind, muss man sie innerhalb von nur wenigen Stunden verabreichen.

In diesen Fällen würden „kurzfristig Leute von den Wartelisten kontaktiert, die in die derzeit laufende Gruppe fallen“, so ein Sprecher des Wiener Gesundheitsstadtrats Peter Hacker. Die Warteliste sei eine Excel-Datei, in der die Kontaktdaten jener vermerkt sind, die sich über den Impfservice Wien eingetragen haben.