Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Eva Walisch

Eva Walisch

Chronik

Der grüne Newcomer für Wien und die türkise Altmeisterin

Die neue Wiener Stadtregierung ist angelobt. Zwei der Gemeinderäte im Porträt: Der 20-jährige Ömer Öztas ist der Jüngste im Rathaus, die 80-jährige Ingrid Korosec die älteste Mandatarin.

Chronik

Und ewig grüßt die Stadtseilbahn

Die neue Stadtregierung kokettiert mit einer Seilbahn über Penzing und Ottakring, die das Otto-Wagner-Areal besser anbinden soll. In den Bezirken gibt es gemischte Gefühle.

Chronik

Bringen Heim-Tests die Wende?

Die USA haben einen Schnelltest für zu Hause zugelassen. Heim-Tests könnten ein Gamechanger sein, sagt Mikrobiologe Michael Wagner.

Chronik

Die vergessenen Asylheime?

Flüchtlingsquartiere werden immer öfter zu Corona-Clustern, zuletzt das Zentrum am Bürglkopf. Ab Dezember übernimmt das Innenministerium die Betreuung das sorgt für Kritik.

Chronik

Nach interner Schlappe: Geht Hebein?

Stadt-Chefin Hebein erhält kein Amt im Klub die Rechnung für den Rauswurf aus der Regierung. Über ihren Verbleib an der Spitze will sie parteiintern entscheiden. Klubobmann bleibt David Ellensohn.

Chronik

Wiener Innenstadt: Die Wunde klafft

Ein ganzes Viertel wurde schlagartig zur Gedenkstätte. Pläne, etwa für eine langfristige Tafel, gibt es aber noch keine.

Chronik

Kein Begräbnis für den Attentäter?

Die islamischen Friedhöfe in Österreich haben dem Attentäter von Wien ein Begräbnis verweigert. Ein bewusster Schritt, wie der Imam Tarafa Baghajati sagt. Bestattet werden muss der Mann trotzdem.

Schaufenster

Vier Freunde und der Gin

Die Kesselbrüder haben mitten in der Krise das Schnitzler Freud eröffnet. Dort gibt es Gin, Wein, Kaffee und ganz viel Herzlichkeit.

Schaufenster

Von Lyrik auf Bierdeckeln

Der Gymnasiallehrer Martin Peichl schreibt in seinem zweiten Buch über komplizierte Beziehungen - mit sich selbst, anderen und dem ganzen Land.

Chronik

Protokoll einer Nacht, die Wien geschockt hat

In den Wohnzimmern läuft gerade die Fernsehansprache des Bundespräsidenten, als ein Anschlag die Innenstadt trifft. Vier Menschen sterben in der dunkelsten Nacht, die Wien seit Langem durchleben musste.

Bildung

Hörsaal am Bildschirm als neuer Standard?

Heimische Hochschulen sattelten schon im ersten Lockdown auf Fernlehre um. Wird sie unabhängig von der Pandemie zum neuen Standard?

Schaufenster

Pressekonferenz: Die Rückkehr der Au-Tiere

Für die Neuauflage der legendären Pressekonferenz der Tiere schlüpften etwa Politiker Othmar Karas und Aktivistin Anika Dafert ins Kostüm.

Schaufenster

Viennale: Von Strizzis und Stoßspiel

Wiens Unterwelt der 1960er: Die Regisseure Tizza Covi und Rainer Frimmel führten über Jahre Gespräche mit Sänger Kurt Girk und Alois Schmutzer, entstanden ist eine Doku.

Schaufenster

Heiraten in der Coronakrise? Die geraubte Hochzeits-Freude

Mit der neuen Obergrenze von sechs Personen gibt es Ernüchterung in der Branche. Viele Paare verschieben ihre Trauungen heuer zum zweiten Mal für 2021 werden Termine knapp.

Chronik

SPÖ-Jugend kritisiert Rot-Pink scharf: Wahnsinn, Neos ins Boot zu holen

Ärger bei der Sozialistischen Jugend über Ludwigs Koalitionsverhandlungen mit den Neos: Die Wiener Vorsitzende Fiona Herzog stimmte dagegen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›