Schnellauswahl
Eva Walisch

Eva Walisch

Chronik

Wie die Grünen Rot-Türkis in Wien verhindern wollen

Die Grünen vergaben ihre Listenplätze für die Wien-Wahl. Mit Arbeitsmarktexpertin Judith Pühringer wollen sie sich breiter aufstellen  Birgit Hebein will dafür sorgen, dass Wien Klimahauptstadt werde.

Schaufenster

Momentaufnahme am Klavier

Verena Zeiners Konzerte sind Unikate die Pianistin improvisiert. Mit ihrer Plattform Fraufeld will sie Frauen im Jazz-Business sichtbarer machen.

Chronik

Mehrwegflaschen: Recycling ade?

Die Regierung will das Mehrwegsystem für Flaschen ausbauen. Eine Studie schlägt dafür nun Quoten, Pfand und frei zugängliche Rückgabeautomaten vor.

Chronik

Grüne Quereinsteigerin Pühringer: Diese Ressortverteilung tut weh

Quereinsteigerin Judith Pühringer über Schmerzen bei Türkis-Grün im Bund, fehlende Kreuze im Spital Nord und städtische Aufträge, die nur an soziale Firmen vergeben werden sollen.

Chronik

Notunterkunft im Nobelhotel

In einem Jahr ziehen rund 45 Obdachlose in ein leeres Haubenlokal mit Hotel ein, mitten im Wienerwald. Der Verein Vinzirast plant einen Bauernhof. Und im nahen Dorf? Dort freut man sich.

Chronik

Nachtleben: Alle schauen gerade nach Wien

Clubs, in denen tanzende Besucher Strom produzieren und die Armbänder gegen K.o.-Tropfen anbieten? Die Vienna Club Commission soll die Nachtkultur in Wien verbessern und wird ein Jahr lang von der Stadt gefördert.

Chronik

Wer darf in Wien Altkleider sammeln?

Die Stadt könnte gemeinnützige Organisationen um das Geschäft mit Altkleidern bringen, befürchten manche. Was mit gespendeter Kleidung aus den Containern passiert und wer davon profitiert: ein Überblick.

Chronik

Wo es Wien an Arbeitern fehlt

Wien hat die höchste Arbeitslosenquote Österreichs. Zudem fehlen Fachkräfte. Nun will die Stadt 77,4 Millionen Euro in die bessere Qualifizierung der Wiener investieren.

Chronik

Wiener Grüne fürchten Burgenland-Effekt

Die Grünen müssen sich für die Wien-Wahl breiter aufstellen; das Burgenland-Ergebnis freut die Wiener SPÖ doppelt.

Innenpolitik

So viel ÖVP steckt in Niederösterreich

Nach seinem Wahlsieg hat Wiener Neustadts ÖVP-Bürgermeister, Klaus Schneeberger, einen Ratschlag für die Wien-Wahl: Frontmann Gernot Blümel müsse zeigen, dass er Wien liebt.

Schaufenster

Von vergessenen Helden

Valerie Pachner spielt in ihrem neuen Film die Frau eines Hingerichteten. Über die wahre Geschichte dahinter und dem Gerechtwerden vor der Kamera.

Chronik

Wie Wien Treibhausgase halbieren will

In Kürze folgt die dritte Ausgabe des Klimaschutzprogramms mit einem Schwerpunkt auf Elektromobilität im öffentlichen Verkehr. Ein Ausblick und Rückblick.

Chronik

Junge Musliminnen erzählen: Für mich war das Kopftuch ein Sichtbarwerden

In der Debatte über eine Ausweitung des Kopftuchverbots von der Volksschule auf Mädchen bis 14 Jahre wird vor allem über die Betroffenen gesprochen. Sie selbst kommen kaum zu Wort. Drei Musliminnen über die Entscheidung für das Kopftuch, Erfahrungen in der Schule und Diskriminierung.

Chronik

Soziologe Kenan Güngör In der Schule sollte Raum sein, sich entfalten zu können

Soziologe Kenan Güngör würde eine Ausweitung des Kopftuchverbots in der Schule befürworten für Kinder bis 14 Jahre, aber auch für Lehrerinnen in der Pflichtschule. In der Diskussion gehe es oft nicht um das Kindeswohl, sondern um eigene Weltanschauungen.

Chronik

Illegale Rauchertreffs ärgern Wirte

Um das Gesetz zu umgehen, soll mittlerweile auch in bestimmten Vereinen Alkohol ausgeschenkt werden. Fälle in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg werden geprüft.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›