Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Eva Walisch

Eva Walisch

Chronik

Kein Alleingang: Auch Wien öffnet ab 19. Mai

In Wien sperren Gastronomie, Hotellerie, Kultur- und Sporteinrichtungen sowie die Bäder am 19. Mai auf. Ab dem 17. Mai gibt es in Schulen wieder Vollbetrieb. Bürgermeister Ludwig trägt damit nun doch die Pläne des Bundes mit.

Chronik

Premium Experten fordern: Lueger-Statue soll gestürzt werden

Eine Kommission rund um die Organisation #aufstehn fordert, die Lueger-Statue abzumontieren und den Platz neu zu gestalten. Das Denkmal des antisemitischen Bürgermeisters sorgt seit Jahren für Debatten.

Chronik

Premium Naht eine Lösung für das Lueger-Denkmal?

Die Debatte um die Lueger-Statue nimmt wieder Fahrt auf: Am Mittwoch schlagen Experten der Stadt ein neues Konzept vor. Diese will nach dem 19. Mai einen eigenen Runden Tisch einberufen.

Chronik

Premium Warum töten Männer ihre Frauen?

Dass Männer in Beziehungen häufiger töten, liege auch am gekränkten Selbstbild, sagt Psychiaterin Kastner. Expertinnen kritisieren die fehlende Vernetzung, um Gewalt vorzubeugen.

Meinung

Triage in der Opfereinrichtung

Seit mehr als einem Jahr steht die Welt still. Aus Angst, dass in Krankenhäusern die Ressourcen zu knapp werden und nicht jeder versorgt werden kann seit Corona weiß jeder, was der Begriff Triage bedeutet.

Chronik

Premium Impf-Listen: Wo Dosen übrig bleiben und wer sie dann erhält

Kann man ohne Wartelistenplatz geimpft werden, wenn Dosen übrig bleiben? Während offizielle Stellen nichts davon wissen wollen, liegen der Presse andere Informationen vor.

Schaufenster

Premium Wiens Nobel-Greißler: Feines aus der Ferne

Für sein Geschäft Hannibal's reist Markus Holnsteiner quer durch Europa und bringt Schmankerl von kleinen Betrieben mit. Mitten im Lockdown sperrte die achte Filiale in Wien auf.

Chronik

Premium Wien: 2. Mai und der Lockdown vorbei?

Wien hat noch nicht entschieden, ob es seinen Lockdown verlängert. Denn es gibt gute Argumente dafür, aber auch gute dagegen.

Chronik

Premium Generation Reset: Jugend, Smartphones und der Wert der Familie

Auswirkungen der Lockdowns auf junge Menschen seien unterschätzt worden, kritisieren Jugendvertreter. Nun müsse man ihr Vertrauen zurückgewinnen.

Chronik

Premium Wie riskant sind Treffen im Freien?

Sich im Freien mit Corona zu infizieren ist laut Experten unwahrscheinlich. Worauf man achten sollte, wie sich Aerosole verbreiten und was ein Pool voller Kaffee damit zu tun hat.

Kultur

Premium Kunst im Kultlokal

35 Jahre lang war das Café Europa in der Zollergasse nie länger als einen Tag geschlossen dann kam Corona. Nun dienen die Fenster als Kunstausstellung.

Schaufenster

Premium Roadtrip zum Glauben

Pastorin Mira Ungewitter schreibt derzeit an ihrem zweiten Buch. Über ihre Berufswahl, wie sie Feminismus und Kirche vereinbart und ihre Pop-Up-Bar.

Chronik

Premium Wien ohne Touristen: Wenn die Ausnahme zur Routine wird

Nach mehr als einem Jahr Ausnahmezustand hat sich auch in Wien so etwas wie Routine eingestellt. »Die Presse am Sonntag« fragt mittlerweile zum vierten Mal bei Wiener Institutionen nach, wie es ihnen geht und ab wann sie Normalität erwarten. Die Stimmung bei den Hoteliers, Gastronomen, Museumsdirektorinnen und Touristikern war schon einmal schlechter.

Schaufenster

Wir bluten, get over it: Tampon-Handschuh sorgt für Shitstorm

In Die Höhle der Löwen stellten zwei Unternehmer einen Handschuh vor, um Menstruationsprodukte hygienisch und diskret zu entsorgen. Die Pinky Gloves sorgten in den sozialen Medien für viel Kritik - die selbsternannten Frauenversteher räumten daraufhin Fehler ein.

Chronik

Premium Ludwig verlängert Lockdown für Wien bis zum 2. Mai, Niederösterreich zieht mit

Bis Mai bleiben Handel und Dienstleister zu, in den Schulen gilt bis 25.April Fernlehre. Auch Niederösterreich verlängert den Lockdown, das Burgenland will noch warten.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›