Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Andrey Arnold

Andrey Arnold

Kultur

Endlich ein Anti-Anti-Aging-Film!

In Old verhaken sich arglose Urlauber in einer Bucht, die sie rapide altern lässt. Eine Mystery-Versuchsanordnung von M. Night Shyamalan, spannend und schrullig wie gewohnt.

Kultur

Premium Minari: Aus Südkorea in die US-Südstaaten

Lee Isaac Chungs Drama Minari erzählt bittersüß-aufrichtig von der migrantischen Kindheit des Regisseurs und brachte Nebendarstellerin Youn Yuh-jung einen Oscar ein.

Kultur

Premium Der Denker, der Russland und Europa einte

Die Ideen Wladimir Solowjews werden unter Putin hochgehalten. Dabei gingen sie weit über Nationalismus hinaus. Davon zeugt derzeit Cristi Puius Malmkrog, die monumentale Verfilmung eines seiner Spätwerke.

Kultur

Ein verbotener Film schlägt zurück

Im sehenswerten Horrordrama Censor verliert sich eine junge Filmsittenwächterin in den Abgründen unheimlichen Videomaterials. Am 27.7. feiert das Langfilmdebüt der Waliserin Prano Bailey-Bond Slash-Festivalpremiere im Filmcasino - und läuft ab Freitag regulär im Kino.

Kultur

Premium In the Heights: Fiesta im Migrantenviertel!

Das US-Gründerväter-Singspiel Hamilton machte Lin-Manuel Miranda zum Star. Nun bringt sein Debüt In the Heights als Film einen bunten Latin-Music-Mix auf die Leinwand.

Kultur

(Fast) ärger als Pegasus: Überwachung im Film

Die Überwachungsgesellschaft feiert fröhliche Urständ. Dabei hat das Kino nie aufgehört, uns vor ihr zu warnen: Sieben Filmtipps zum Thema. Und nicht vergessen: Der Streamingdienst sieht mit!

Kultur

Me, We: Buhlschaft Verena Altenberger geht ins Wasser

Verena Altenberger spielt im David Clay Diaz' Ensemblefilm Me, We eine Flüchtlingshelferin.

Kultur

Premium Das Festival der Männermängel

Die Festspiele von Cannes gingen trotz Laissez-faire-Attitüde clusterfrei über die Bühne. Ein Beitrag des Österreichers Sebastian Meise wurde in einer Nebenschiene prämiert.

Kultur

Premium Genre-Wunderwerk siegt in Cannes: Goldene Palme für junge Französin

Die Festspiele von Cannes endeten mit einem Durcheinander bei der Preisverleihung: Jurypräsident Spike Lee plauderte den Siegerfilm vorzeitig aus. Der Hauptpreis ging an die Französin Julia Ducournau für ihr unklassifizierbares Düsterdrama Titane. Sie ist erst die zweite Goldpalmensiegerin in der Festivalgeschichte.

Kultur

Cannes, mit fünf Filmen erklärt

In Cannes wird der Kinokanon Westeuropas geschmiedet, das Filmfestival hält seinen Stars die Treue, ist aber auch hierarchisch. Und manchmal überrascht es mit Humor.

Kultur

Premium Cannes: Vom Puppenhaus ins Pandämonium

Neue Filme von Wes Anderson und Kirill Serebrennikow feierten in Cannes Premiere: Während The French Dispatch US-Auslandskorrespondenten ein Denkmal setzt, schickt Petrov's Flu auf wilden Rockparcours durch Russland.

Kultur

Premium Ein Sister Act der besonderen Art

Die Croisette singt das Hohelied des Kinos trotz Corona. Kritiker fordern mehr Achtsamkeit. Im Wettbewerb verzückt Paul Verhoevens lesbisches Nonnenstück Benedetta.

Kultur

Premium Tarantinos Debütroman: Das hat er im Film unterschlagen

Keine Buchverfilmung, sondern eine Filmverbuchung: Quentin Tarantino hat seinen Kassenschlager Es war einmal in Hollywood auf 400 Seiten literarisch aufgerollt und erweitert. Wie ein Drehbuch liest sich das nur zu Beginn.

Kultur

In Cannes bleibt einem heuer die Spucke weg

Nach einem Jahr in der Coronaversenkung kehrt die Grand Dame der Euro-Filmevents zurück an die Côte d'Azur. Jurymitglied Jessica Hausner erwartet ein satter Wettbewerb. Leos Carax' Eröffnungsmusical Annette überraschte.

Kultur

Hier wütet ein fleischgewordener Onlinemob

In der Satire Bad Luck Banging or Loony Porn, die den Berlinale-Hauptpreis gewann, wird eine Lehrerin wegen eines Sexvideos an den Pranger gestellt: Ein Rundumschlag gegen Doppelmoral, ab Donnerstag im Kino.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›