Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Andrey Arnold

Andrey Arnold

Kultur

Premium Chinas Clipshow kapert Cannes

Die Videoplattform TikTok und das Filmfest an der Côte d'Azur sind 2022 offizielle Medienpartner. Das ist ebenso passend wie widersinnig. Und sorgte für einen Interventions-Eklat.

Kultur

Premium Studieren am Schneidetisch und in der Dunkelkammer

An der Schule Friedl Kubelka in Wien Neubau lehrt man künstlerische Arbeit mit analogem Film abseits von kulturindustriellen Zwängen.

Kultur

Premium Hype um Analogfilm: Hurra, es flimmert wieder!

Der Analog-Trend ist auch im Film angekommen. Immer mehr junge Menschen greifen zur Super-8- und 16-mm-Kamera. Ist es Vintage-Flair? Nostalgie-Wahn? Retro-Fetischismus? Mitnichten, meinen Filmemacherinnen wie Lilith Kraxner und Milena Czernovsky es geht vor allem um die Technik.

Kultur

Premium Trübsal blasen mit Tschaikowsky

Kirill Serebrennikow beschäftigt sich in seinem neuen Film mit der Homosexualität des Komponisten. Russland dürfte das nicht begeistern die Ukraine allerdings auch nicht.

Kultur

Premium Wolodymyr Selenskij, ein mahnender Cineast unter Palmen

Der ukrainische Präsident appellierte bei der Festivaleröffnung an die Filmwelt und zitierte Apocalypse Now und Der große Diktator.

Kultur

Everything Everywhere All At Once: Ein drittes Auge schadet nie

Mehr ist hier mehr: In Everything Everywhere All At Once geht Michelle Yeoh mit Paralleluniversen auf Tuchfühlung. Eine außergewöhnliche filmische Wundertüte.

Kultur

Premium Alice Schwarzer und die echten Männer

Charisma, Chuzpe und null Berührungsängste: Sabine Derflingers Filmporträt erklärt den Erfolg der deutschen Parade-Feministin. Doch etwas Entscheidendes daran hätte die junge Alice sicher nicht goutiert.

Kultur

Premium Opium: Mann ey, sehr weißrussisch klingt das nicht!

Die Minitragödie Opium schildert tristen Alltag in Belarus. Im Werk X.

Kultur

Premium Filmland Ukraine: Wie man Kriege überlebt

Das Wiener Metro-Kino zeigt vom 12. bis 31. 5. eine Auswahl jüngerer Filme aus dem umkämpften Land. Schon vor der russischen Invasion erzählten sie vom Alltag im Schatten des Krieges. Und davon, wie man trotz allem weitermacht.

Kultur

The Souvenir II: Tilda Swintons Tochter als Filmstudentin

In The Souvenir II spielt Honor Swinton Byrne eine Filmstudentin. Vom 6. bis 11. Mai im Gartenbaukino.

Kultur

Doctor Strange 2: Marvels Gruseldoktor hext wieder

In Doctor Strange in the Multiverse of Madness wandelt Benedict Cumberbatch zum zweiten Mal auf Fantasy-Pfaden. Ein amüsanter Beinahe-Horrorfilm und ein Teil des Disney-Plans, der Marvel-Marke sämtliche Filmgenres einzuverleiben.

Kultur

Filme zum 1. Mai: Freundschaft in der Factory

Streamingtipps. Das Kino schätzt die werktätige Klasse, als Publikum und als Protagonist. Unser Sichtungskatalog zum Tag der Arbeit zeigt, wie es Working Life in Szene setzt anhand von fünf Leitmotiven.

Kultur

Crossing Europe: In Linz hält das Euro-Kino zusammen

Am 27.4. eröffnet das Crossing Europe seine 19. Ausgabe unter neuer Doppelleitung. Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler erklären im Presse-Gespräch, warum 2022 ein Konsolidierungsjahr für sie ist.

Kultur

Luzifer: Das Böse ist überall, diesfalls im Zillertal

Wir haben für die Figuren sogar eine eigene Theologie entwickelt, erzählt der Wiener Regisseur Peter Brunner über seinen Film Luzifer. Ein Alpen-Eremit und seine tiefgläubige Mutter versuchen darin, ihr schauriges Bergparadies vor dem Teufel zu schützen.

Kultur

Apollo 10 1/2: Mondlandung und Alltag

Richard Linklaters erster Netflix-Film malt das flirrende Sittenbild einer Jugend in Houston zur Zeit des Space Race und tappt dabei nie in die Nostalgiefalle.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›