Jürgen Streihammer

Ausland

Als die Mauer in Little Berlin fiel

Auch durch den 50-Einwohner-Ort Mödlareuth zog sich ein Betonwall. Er stürzte erst mit Verspätung ein. Vom DDR-Irrsinn in einem kleinen Dorf.

Bildung

Die Flucht der Österreicher vor dem Aufnahmetest

Alles redet von deutschen Medizinstudenten in Österreich. Dabei gibt es auch einen Strom in die andere Richtung: Österreicher, deren Noten gut genug für einen Platz in Deutschland sind.

premium

Wie die Stasi Österreicher in der DDR ausspionierte

Das neutrale Österreich und der Arbeiter- und Bauernstaat DDR kamen gut miteinander aus. Was die Stasi nicht hinderte, die Österreicher gnadenlos auszuspionieren mit abgehörten Telefonen, Putzfrauen und dem Versuch, "Intimkontakte" festzuhalten, wie Dokumente aus dem Inneren des Spitzelstaats zeigten.

Ausland

CDU-Aufstand gegen Kanzlerin Merkel

Bei den Christdemokraten rumort es. Friedrich Merz zählt die grottenschlechte Koalition in Berlin an und attackiert Merkel und die große Koalition direkt.

Ausland

SPD: Es geht nun auch um die Zukunft der Regierung

Scholz gegen Walter-Borjans, den Anti-Scholz: Der kriselnden deutschen Sozialdemokratie steht ein Richtungswahlkampf um den Parteivorsitz bevor, an dessen Ende auch die Regierung wackeln könnte.

Ausland

Was Thüringen für Berlin bedeutet

Thüringen kann ohne Linkspartei oder AfD nicht mehr regiert werden. Was das politische Erdbeben in dem ostdeutschen Bundesland für die Regierung in Berlin bedeutet.

Ausland

Der Triumph des politischen Rands

Die Linke gewinnt zum ersten Mal in Deutschland eine Landtagswahl. Auch die AfD verdoppelt sich und überholt die CDU. Regieren könnte in Thüringen nun kompliziert werden.

Ausland

Triumph der Randparteien, Desaster für die CDU

Die Linke gewinnt erstmals eine Landtagswahl. Auch die AfD verdoppelt sich und überholt die CDU. Das Bundesland könnte nun fast unregierbar werden, falls niemand über seinen Schatten springt.

Ausland

Scholz oder Anti-Scholz wird der neue SPD-Chef

Der Vizekanzler schafft es in die Stichwahl um den SPD-Vorsitz. Es kommt zum Showdown mit Norbert Walter-Borjans vom linken Flügel. Ausgang: offen.

Ausland

Thüringen: Deutschlands linkes Versuchslabor

Der erste linke Ministerpräsident Deutschlands, Bodo Ramelow, steht vor einem Triumph. Thüringen könnte aber unregierbar werden. Wobei: Es gäbe da einen Trick.

Ausland

Falscher Umgang mit AfD-Wählern

CDU-Präsidiumsmitglied und Thüringen-Spitzenkandidat Mike Mohring kritisiert den moralischen Ton in deutschen Debatten und seine eigene Partei.

Economist

Mieten in Berlin: Gespenst des Sozialismus

Die Regierung in Berlin friert die Mieten für fünf Jahre ein. Das Experiment spaltet die Hauptstadt und die Republik. Was Rot-Rot-Grün konkret vorhat.

Ausland

Der vielleicht gefährlichste Politiker Deutschlands

Experten halten ihn für rechtsextrem, der Verfassungsschutz hat ihn im Visier: Trotzdem werden Björn Höcke und seine AfD-Landespartei bei der Thüringen-Wahl kräftig zulegen. Warum?

Ausland

Franz Fuchs wäre heute in der Gamer-Szene

Rechtsextreme einsame Wölfe treten im digitalen Zeitalter im Rudel auf, sagt Experte Florian Hartleb. Mit ihren Taten inspirieren sie sich gegenseitig. Doch die Behörden hätten diese Subkultur nicht ausreichend auf dem Schirm.

Ausland

Frau Merkel will ja bis 2021 regieren

Ab Montag wählt die SPD eine neue Parteispitze. Auch Vizechef Ralf Stegner tritt im Duo mit Gesine Schwan an. Im Interview spricht Stegner über die Gründe der SPD-Krise und die Frage, ob die Große Koalition das Jahr 2019 überlebt.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›