Schnellauswahl
Julia Raabe

Julia Raabe

Ausland

Wie Afrikas reichste Frau zu ihrem Geld kam

Isabel dos Santos, Tochter von Angolas Ex-Präsident, gab sich gerne als Selfmade-Milliardärin. Enthüllungen zeigen: Sie profitierte von Korruption.

Ausland

Wie Österreich die Killerroboter ins Visier nehmen will

Außenminister Schallenberg bei Antrittsbesuch in der Schweiz. Abrüstung und Menschenrechte im Fokus.

Ausland

Terroristen bedrohen Westafrika

Frankreich will mehr Truppen entsenden, um Extremisten in Burkina Faso, Mali und Niger zu bekämpfen. Experten befürchten, dass die Jihadisten längst die Küstenstaaten im Visier haben.

Kultur

Wo wir stolpern und wo wir fallen: Das späte Erwachen der Lust

In seinem Debütroman erzählt Abubakar Adam Ibrahim von einer verbotenen Liebe im muslimischen Norden Nigerias.Eine Kampfansage an die sexuelle Unterdrückung der Frau.

Ausland

Wie Tirana sein internationales Profil stärken will

Albanien hat Anfang des Jahres den OSZE-Vorsitz übernommen. Nun muss sich ein Land als fähiger Vermittler beweisen, das seit Langem nicht in der Lage ist, seine eigenen politischen Probleme zu lösen.

premium

Carla del Ponte: Es herrscht totale Straflosigkeit

Die frühere Chefanklägerin der UN-Kriegsverbrechertribunale, Carla del Ponte, im Gespräch über die Schwäche der UNO und den Umgang mit europäischen IS-Kriegsverbrechern. Sie fordert, einen internationalen Gerichtshof mit Sitz in einem Nachbarland Syriens zu gründen.

Ausland

Weihnachten zwischen Eisscholle und Plastikbaum

Was bedeutet Weihnachten für Österreicher, die im Ausland leben oder einen Großteil des Jahres außer Landes verbringen? Von der Freude über ein Wiedersehen mit der Familie und vom Reiz, die Weihnachtszeit weit weg zu verbringen.

Ausland

Für Maltas Regierung wird es eng

Die Spuren des Skandals reichen bis in höchste Kreise. Die Rufe nach einem Rücktritt des Premiers werden lauter.

Ausland

Wie kriminelle Gangs Mexiko terrorisieren

Nach einem Blutbad an neun US-Mormonen wird die Kritik an Präsident López Obrador immer lauter. Er will die Gewalt eindämmen.

Ausland

Und der Planet wird grüner

Satellitenbilder zeigen, dass es auf der Erde immer mehr Baumflächen gibt. Der steigende CO2-Gehalt beschleunigt das Pflanzenwachstum. Doch die Entwicklung hat Grenzen.

Ausland

Argentinier wird neuer IAEA Chef

Der Nuklearexperte Rafael Grossi setzte sich am Dienstag gegen den Rumänen Feruta durch. Er folgt dem im Juli verstorbenen Japaner Amano nach.

Ausland

Fünf Bereiche, in denen die Welt täglich besser wird

Globale Trends und harte Fakten beweisen: Den Menschen ging es im Schnitt noch nie so gut wie heute. Wir sind reicher, gesünder und gebildeter als noch vor fünfzig Jahren. Fünf gute Gründe, um optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Meinung

Trump, Bolsonaro, Erdogan: Die Stunde der Populisten

Die UNO-Generalversammlung in New York gibt Politikern eine Bühne, die sich nicht um die Ziele und Werte der Vereinten Nationen scheren.

Ausland

Simbabwe: Machtkampf um Mugabes Erbe

Die Regierung von Präsident Mnangagwa und die Familie des Ex-Diktators streiten um die letzte Ruhestätte des vor einer Woche verstorbenen Landesvaters.

Ausland

Restitution: Afrikas geraubte Schätze

Wie soll man mit kolonialer Raubkunst umgehen? Frankreichs Präsident Macron hat vor knapp zwei Jahren eine Debatte darüber entfacht, die auch Österreich erreichen könnte.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›