Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Markku Datler

Markku Datler

Sport

Premium Lionel Messi - ein Floh lässt die große Welt des Fußballs träumen

1978 und 1986 gewann die große Fußballnation die WM, kann Lionel Messi 2022 den Spuren von Mario Kempes und Diego Maradona folgen? Katar ist seine letzte Chance.

Sport

Premium Warum Ralf Rangnick bei der WM in Katar nicht fehlen darf

Muss ein ÖFB-Teamchef nicht zur Fußball-WM fahren? Es gibt menschliche Einwände, aus sportlicher Sicht ist der Flugplan klar. Denn die Analyse aus der Distanz birgt unnötige Risken.

Sport

Premium Warum die Bundesliga auf die Fußball-WM in Katar pfeift

Seit 1998 ist Österreich bei der Fifa-WM nur noch durch Funktionäre vertreten. Teams waren zu schwach, auch die Referees sind unglücklich.

Sport

Premium Alexander Wrabetz: Rapid braucht vor allem Erfolg

Am 26. November wird Alexander Wrabetz als neuer Rapid-Präsident gewählt. Er nennt klare Ziele: Zoran Bariši soll bis Sommer Trainer bleiben, ein Sportdirektor kommen, der Europacup ist Pflicht, er prüft den TV-Vertrag: Wie groß ist Rapids Stück vom Geldkuchen?

Sport

Premium Frankreich und der Fluch dieser Wüsten-WM

Nur Italien und Brasilien schafften bis dato bei einer Fußball-WM die Titelverteidigung, jetzt will Frankreich dieses Kunststück in Katar vollbringen. Dass die global umstrittene Endrunde überhaupt in dem Emirat steigt, trägt eine französische Fußnote.

Sport

Premium Genie und Wahnsinn in Katar

Bei der umstrittenen Premiere der Wüsten-WM, die allerdings ob des Wintertermins hochwertige Dribblings verspricht, fällt für viele Stars wie Messi, Ronaldo oder Modri der letzte Vorhang.

Sport

Premium Jan Åge Fjørtoft: Ihr solltet auf Salzburgs WM-Spieler stolz sein

Jan Åge Fjørtoft trägt sein Herz eloquent auf der Zunge. Der Ex-Rapidler und TV-Experte geht mit der Wüsten-WM hart ins Gericht, schwärmt von Lionel Messi und Hansi Flicks Personalmut. Aber Frankreich wird in Doha gewinnen.

Sport

Premium Wrabetz und die neue Hoffnung der Rapidler

Geld, Scouting, Personal und schleunigst Erfolg: die überaus ambitionierten Ziele von Rapid-Präsident Alexander Wrabetz. Spürt Hütteldorf eine Aufbruchstimmung?

Sport

Premium Georg Hackl: Noch einmal etwas Verrücktes, also letzte Ausfahrt Österreich

Mit Georg Hackl hat Österreichs Rodelverband nicht nur eine Ikone engagiert, sondern einen Material-Freak an Bord. Im Doppelpass mit ÖRV-Präsident Markus Prock erklärt der Bayer Hergang, Ziele, Tempo und Magie des Eiskanals.

Sport

Premium Salzburger Festspiele bei der Fußball-WM

Die Bullen stellen vier Spieler für die WM in Katar dank der Champions League. Für Strahinja Pavlovi,Noah Okafor, Phillip Köhn und Luka Sui geht mehr als nur ein Traum in Erfüllung - es ist die Chance ihres Lebens.

Sport

Premium ÖFB-Confidential: Geschichten, die Österreichs Fußball schreibt

Alle E-Mails, die ÖFB-Präsident Gerhard Milletich im Mai 2022 als Verleger an Partner und Sponsoren verschickte, um Inserate zu lukrieren, liegen vor. Ansätze zur Transparenz, Fakten, Rätsel, Klagen und noch fehlenden Compliance-Regeln. Eine Spurensuche.

Sport

Premium Kaká: Brasilien hatte seine Fußball-Identität verloren

Kaká gewann 2002 die Fußball-WM und Brasiliens Ikone weiß, warum die Seleção seitdem scheiterte, aber jetzt beim Turnier in Katar triumphieren kann. Er setzt auf eine neue Generation um Raphinha, Vinicus Junior oder Antony - und Neymar. Er leidet mit Lionel Messi - und liebt David Alaba.

Sport

Premium Stefan Kraft: Der Flug ins Grüne

Skispringen ohne Schnee ist längst keine Fiktion mehr. Um im Live-TV zu bleiben, landen Stefan Kraft und Co jetzt beim Saisonstart in Wisla auf Matten. Das könnte richtungsweisend sein für den FIS-Weltcup. Aber Wehmut springt auch mit.

Sport

Premium Österreich, das Land der Fußball-Präsidenten

Heute ist der Tag der Weichenstellungen: Gerhard Milletich, 66, legt heute in einer ÖFB-Sitzung Mails und SMS der Inseratenaffäre vor. Bleibt der Verleger ÖFB-Chef? Alexander Wrabetz, 62, präsentiert Namen und Visionen für Rapid.

Sport

Premium Davor Šuker: Träumen wir: Maradona spielt bei dieser WM

Davor Šuker war Kroatiens Fußballidol, WM-Topscorer 1998 und bis 2021 Verbandspräsident beim Vizeweltmeister. Er erwartet eine spannende Katar-WM, lobt Sportkulturen, verurteilt Marktwertprognosen und schwärmt von Luka Modri.

  1. Seite 2