Markku Datler

Markku Datler

American Football

Die große Footballwelt im kleinen Floridsdorf

Die NFL-Stars Justin Fields und Christian Wilkins begeisterten beim Wien-Camp der Danube Dragons über 300 Jugendliche.
Hintergrund

Sport, oder Politik: Soll Russland bei Olympia dabei sein und Israel nicht Fußball spielen?

Russische und belarussische Sportler sollen trotz globaler Skepsis ob des Angriffskrieges in der Ukraine unter neutraler Flagge bei den Sommerspielen in Paris starten. Jetzt schloss das IOC aus, dass sie bei der Eröffnungsfeier an der Seine dabei sein sollen. Israel versucht sich für die Fußball-EM zu qualifizieren, und auch hier verschwimmen im Raketenhagel die Grenzen von Sport und Politik.
Skispringen

Stefan Kraft: Das fliegende Kraftwerk aus Österreich

Stefan Kraft schwebt auf „Wolke sieben“, der 30-jährige Salzburger „flatterte“ zum dritten Gewinn des Gesamtweltcups. Warum diese Kristallkugel eine besondere Auszeichnung ist, sie den Blick in die Zukunft zulässt und Österreichs bester Skispringer vor der Zahl 53 (Weltcupsiege) noch gehörig Respekt zeigt.
Bundesliga

Peter Pacult, die Kirsche und Klagenfurts Kuchen

Austria Klagenfurt ist zum dritten Mal in Folge in der Meistergruppe der Bundesliga. Am Seitenrand steht mit Peter Pacult der gleiche Trainer, der unermüdlich »guten Fußball« einverlangt. Die Effizienz gibt ihm recht.
Anstoß

Österreichs Fußball stürzt in der Uefa-Fünfjahreswertung ab

Mit dem Aus des SK Sturm Graz in der Conference League steht fest, dass Österreichs Fußballklubs eine miserable Europacupsaison gespielt haben und aus dem Topranking der Uefa-Fünfjahreswertung fallen. Das ist so schlecht wie seit sieben Jahren nicht, damit gibt es weniger „Benefits“ in der Saison 2025/26.
Anstoß

Warum Dominic Thiem nicht zurücktreten darf

Nichts ist im Spitzensport härter, als nach einer schweren Verletzung zurückzukommen und Erfolg zu haben. Strafverschärft trifft es in Österreich, wenn der „Chor der Besserwisser“ aufjault, gefallene Sieger wie Dominic Thiem.
Anstoß

Österreich: Land der Funktionäre, Könner, Neider und „Hacklwerfer“

2024 warten nicht nur Olympia und Fußball-EM, es ist auch das ganz große, weichenstellende Wettkampfjahr für rotweißrote Sportfunktionäre.
Anstoß

Warum David Alabas EM-Teilnahme „ein Wunder“ wäre

So sehr es Österreichs Chancen bei der Fußball-EM in Deutschland auch schmälert: die Wahrscheinlichkeit, dass David Alaba nach seinem Kreuzbandriss rechtzeitig wieder fit wird und auch in den Leistungssport zurückkehren kann, ist extrem gering. Für Ralf Rangnick wäre es ein „Wunder“, für Top-Chirurgen Christian Fink ist es sogar noch unrealistischer.
Hintergrund

Jetzt erst beginnt Österreichs Fußballmeisterschaft

Spreu und Weizen sind in der Fußball-Bundesliga getrennt. Salzburg und Graz spielen um den Titel, Wien wird wieder nicht Meister. Aber: Rapid hat Chancen auf den Cupsieg. Und: Austria nähert sich dem Stadionverkauf.
Anstoß

Was die Kultband U2 mit dem Skandal um Red Bull eint

Die Formel 1 sorgt mit monotonen Rennen für Fadesse, aber Red Bull liefert mit der Sexchat-Affäre rund um Teamchef Christian Horner fortlaufend plakative Schlagzeilen. Jetzt steht der Brite angeblich doch wieder vor dem Aus, womit der Machtkampf zwischen ihm und Helmut Marko entschieden wäre. Und es wird die irische Kultband U2 ins Spiel gebracht.
Interview

Schiedsrichter-Boss Viktor Kassai: „Gegen Homophobie gibt es keine klaren Richtlinien“

„Fußball ist der Spielplatz für ungefilterte Emotion“, sagt der Ungar Viktor Kassai. Der 48-Jährige war Europas beste Schiedsrichter, seit Saisonbeginn ist er beim ÖFB als Technischer Direktor für Elitereferees. Über die hohe Kunst des richtigen Pfiffes, das dicke Fell, VAR und warum Unparteiische für ihn „wie Polizisten sind“.
Olympia

Thomas Bach kritisiert Russland für „eklatanten Verstoß gegen die Olympia-Charta“

Der Ton zwischen Russland und dem IOC wird rauer und die Skepsis, ob „neutrale Athleten“ in Paris überhaupt Putins Starterlaubnis erhalten, wächst zusehends. Thomas Bach, der mächtigste Sportfunktionär der Welt, äußert in einem exklusiven „Round-Table“-Talk selten so deutlich geäußerte Kritik an „skandalöser Manipulation mit Doping“ und „eklatanten Verstößen“ mit annektierten Gebieten.
Fußball

Wie Rapid auf Liga-Urteil und Homophobie-Eklat reagiert

23 Spiele-Sperre für alle beteiligten Profis im Derby-Eklat, monatelange Funktionärssperren für Hofmann und Kulovits, ein Maßnahmen-Katalog für die Klub-Ethik: Rapid-Präsident Alexander Wrabetz hat große Aufräumarbeit vor sich und kündigte Protest gegen das Urteil an.
Hintergrund

Der Geist, den Rapid nach dem Urteil rufen muss

Rapid muss ernüchterndes Remis gegen Lustenau erklären und das Urteil zum Derby-Eklat akzeptieren. Wird die Meistergruppe gegen Klagenfurt verspielt?
Anstoß

Marco Odermatt kratzt an Hermann Maiers Kristallwelt

Punkterekord und Kugel-Viererpack: der Schweizer lässt Österreich grübeln.
  1. Seite 2

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.