Michael Lohmeyer

Michael Lohmeyer

Zivilgesellschaft

Gemeinnützige: Begünstigung, trotzdem Kritik

Für das neue Gesetz gibt es Lob, aber auch Kritik an einigen Zeilen.
Klimaziele

Bis 2030 fehlen im Energiesektor 18 Billionen Dollar

Eine Studie berechnet die Kosten, um den Energiesektor bis 2030 weltweit auf Klimakurs zu bringen – und ermittelt, wie groß die Schere zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist.
Leitartikel

Schluss-Sprint in Dubai, fünf vor zwölf für den Rest der Welt

Diese Klimakonferenz ist gar nicht so schlimm: Entgegen den Erwartungen gibt es Mini-Erfolge. Doch die werden zu wenig sein.
1,5 Grad-Ziel

Extrem-Radtour für das Klima: „Bike to 1,5oC“

Während in Dubai die Klimakonferenz weitergeht, ist ein Italiener mit dem Fahrrad zum Südpol unterwegs. Es ist sein bereits zweiter Anlauf.
Klima

Der Run auf afrikanisches Öl und Gas

Während in Afrika Millionen von Menschen keinen Zugang zu Elektrizität haben, setzt ein Sturm auf die Öl- und Gasressourcen des Kontinents ein. 50 Wissenschaftler und Jugendorganisationen wollen dies verhindern.
Interview

„Wir schauen uns beim Scheitern zu“

Reinhard Steurer, Professor für Klimapolitik, erklärt im „Presse am Sonntag“-Interview, weshalb Verharmloser und Verleugner derzeit reiche Ernte einfahren.
COP28

Klimaschutzindex: Österreich lediglich auf Platz 32

Kein gutes Zeugnis stellt ein Index der österreichischen Klimapolitik aus. Im weltweiten Vergleich schneidet Österreich relativ schlecht ab.
COP28

Klimakonferenz: Wie Klimaziele untergraben werden

Die Öl- und Gas-Industrie nimmt den nächsten Anlauf, um Klima-Ziele zu verwässern. Vor den letzten Verhandlungstagen geht es vor allem um ein einziges Wort.
COP28

Klimakonferenz: Durchmischte Zwischenbilanz

Die COP28 ist zur Hälfte beinahe schon wieder Vergangenheit. Was wurde bisher erreicht, was ist für die kommenden fünf Verhandlungstage zu erwarten?
Klima

Kräftiger Gegenwind auf dem Höhenflug der Atomindustrie

Ernüchternd sind die Fakten, die der Status-Bericht über die Atomindustrie vorlegt. Sie ist weit weg davon, eine Lösung für die Energie-Wende zu sein.
Klimakonferenz

Es geht nicht nur um Hitze: Auch Kühlung heizt das Klima an

Bei der Klimaerwärmung scheint sich alles um Hitze, um hochschießende Temperaturen zu drehen. Es geht aber auch um Kälte. Das zeigt ein Bericht, der am Dienstag veröffentlicht wurde.
Interview

Klimawissenschaftlerin Kromp-Kolb: „Man kann doch nicht einfach die Zukunft aufgeben!“

Klimawissenschaftlerin Helga Kromp-Kolb erläutert, warum früher Kontakte zu Umweltorganisation tabu waren, weshalb Österreich in der Klimapolitik Nachzügler ist und wieso grenzenloser Optimismus nicht gerechtfertigt ist, sie aber für eine bessere Welt kämpft.
Klimakrise

Themen, deren Tragweite weit über die COP28 reichen

Overshoot-Management, Wälder und CO2-Entnahme: Diese drei Themen werden nicht nur auf der Klimakonferenz diskutiert, sondern sie stehen im Mittelpunkt der Klimadebatte. Es sind drei von insgesamt zehn Themen, denen Experten entscheidende Bedeutung beimessen.
Interview

Klimaforscher Schellnhuber: „Wir betrachten die Natur als Warenlager und Müllhalde“

Warum Klimaforscher Hans-Joachim Schellnhuber die COP28 in Dubai für einen „Tempel der Exzesse“ hält, was dort nicht diskutiert werden darf und was bei den IPCC-Berichten falsch läuft.
Treibhaus Erde

Klima im Parlament: Belastung steigt, Ziele gefährdet

Der Schutz des Klimas beschäftigt nicht nur ab Donnerstag die Klimakonferenz, sondern auch das österreichische Parlament. Das Klimaschutzministerium legt dem Nationalrat den Klimaschutzbericht vor – und fordert mehr Maßnahmen.
  1. Seite 3

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.