Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Teresa Wirth

Teresa Wirth

Chronik

Spitäler sorgen sich um Tourengeher

Die geöffneten Skipisten bedeuten zwar mehr Verletzte, sind für die Krankenhäuser aber keine große Zusatzbelastung. Viele Lawinenopfer sollten dennoch nicht hinzukommen.

Coronavirus

Treffen Sie wieder niemanden: Regierung verkündet neuen harten Lockdown

Erst ab 18. Jänner sollen der Handel, die Schulen und die Gastronomie wieder aufsperren. Allerdings: Gelockert wird dann nicht generell, sondern nur für "Freigetestete".

Chronik

Jetzt wollen doch die Massen testen

Ein Test kurz vor Weihnachten für ein Fest ohne schlechtes Gewissen: Die Nachfrage ist hoch, einige Länder bauen ihr Angebot aus. Ein Überblick über die Testmöglichkeiten - von Massentests bis Apotheke.

Chronik

Berufung Bauer oder teures Hobby?

Geringes Einkommen, viel Arbeit: Das Leben in der Landwirtschaft ist hart und zwingt viele Bauern zum Aufgeben. Warum andere trotzdem weitermachen, und was Konsumenten tun können.

Chronik

Covid-Impfung soll ab 16 Jahren zugelassen werden

Die Regierung will Gesundheitseinrichtungen in die Verpflichtung nehmen, damit deren Personal und Bewohner sich impfen lassen, und setzt auf Ärzte als Sprachrohr.

Chronik

Was Patienten wollen: Online bewerten und Roboter im OP-Saal

Österreicher stehen der Digitalisierung des Gesundheitssystems zunehmend positiv gegenüber - auch wegen Corona. Und sie wollen nicht mehr den Arzt allein entscheiden lassen.

Chronik

Herdenimmunität: Wie viele impfbereite Österreicher sind wirklich nötig?

56 Prozent der Österreicher sind bereit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Tendenz steigend. Für die Regierung wäre damit das Ziel erreicht. Aber warum wird eigentlich keine höhere Zahl angestrebt?

Chronik

Corona-Impfkampagne startet im Jänner in Pflegeheimen

Im ersten Schritt sollen Menschen über 65 Jahren in Alters- und Pflegeheimen sowie das dortige Personal gegen das Coronavirus geimpft werden. Danach folgen Gesundheitspersonal und andere systemrelevante Berufe. Bis Oktober sollten alle eine Impfung bekommen haben, die das wollen."

Chronik

Zu Besuch in Wiens erster Schnupfen-Checkbox

In Wien sind seit Donnerstagfrüh die ersten zwei Arzt-Container in Betrieb. Die ersten Stunden verliefen reibungslos, lange Warteschlangen blieben bisher aus. Ein Lokalaugenschein.

Chronik

Kein Begräbnis für den Attentäter?

Die islamischen Friedhöfe in Österreich haben dem Attentäter von Wien ein Begräbnis verweigert. Ein bewusster Schritt, wie der Imam Tarafa Baghajati sagt. Bestattet werden muss der Mann trotzdem.

Ausland

US-Sender küren Biden zum 46. US-Präsidenten

Nach Tagen des Wartens erklären die großen US-Sender Joe Biden zum Wahlsieger. Er liegt in Pennsylvania uneinholbar voran. Amtsinhaber Donald Trump will den Sieg allerdings nicht anerkennen und juristisch bekämpfen.

Schaufenster

Nacht des Terrors, Nacht der Hilfsbereitschaft: Denn das macht uns aus

Die Nacht des 2. November war auch eine der Hilfsbereitschaft. Vor allem drei junge Männer türkischer und palästinensischer Herkunft wurden gefeiert.

Chronik

Auch Anschober geht in der Nacht hinaus

Der Gesundheitsminister erklärte die Notwendigkeit der strengen Maßnahmen. Die Zahlen seien explodiert, man habe die Notbremse ziehen müssen. Vollständig zu Hause verkriechen solle man sich aber nicht.

Chronik

Freunde besuchen, im Park ein Bier trinken, joggen gehen welche Regeln im Lockdown gelten

Ab 3. November geht Österreich erneut in den Lockdown. Es gelten weitreichende Ausgangsbeschränkungen in der Nacht, die Gastronomie wird komplett geschlossen, Veranstaltungen verboten. Ausnahmen gibt es dennoch genug. Ein Überblick.

Chronik

Auf einen Test in den Arzt-Container

Drei mobile Ordinationen sollen ab kommender Woche in Wien Hausärzte entlasten. Patienten können sich auf Covid-19 testen, aber auch bei Grippe behandeln lassen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›