Schnellauswahl
Teresa Wirth

Teresa Wirth

Chronik

Das Gasthaus auf Wiens Straßen

Seit fast 30 Jahren versorgt der Canisibus obdachlose Menschen mit warmen Mahlzeiten. Die Arbeit in der Suppenküche ist wenig glamourös, wird aber trotzdem gern gemacht.

Schaufenster

Kinderlos weil die Welt zu unsicher ist?

Aus Protest gegen die Klimakrise wollen manche Frauen und Männer keine Kinder mehr bekommen oder ihre Familienplanung auf ein Kind reduzieren. Nicht nur, um CO2 einzusparen, sondern auch aus Angst vor einer Zukunft, die unsicherer denn je scheint.

Chronik

Brand beendet schwelenden Konflikt um Nordbahnhalle

Nach dem Großbrand des ehemaligen Kulturzentrums in der Nordbahnhalle steht eine Frage im Zentrum: War es Brandstiftung?

Chronik

Die Instagram-Botschafter Wiens

Selfie-Spots und posierende Touristen: Ohne Fotos zu schießen, kommt kein Urlauber aus. Auch in Wien hat das soziale Netzwerk Instagram einiges verändert. Museen und Tourismusbetriebe gehen mit dem Trend.

Chronik

Auf dem Flughafen selbst wie ein Vogel fliegen

Der Flugsimulator Birdly lässt Besucher durch virtuelle Welten und bald auch über Wien flattern. Wem schon im Auto übel wird, der sollte sich die Vogelperspektive aber gut überlegen.

Chronik

Worunter Österreichs Kinder leiden

Übergewicht und großer psychischer Druck belasten Österreichs Junge am häufigsten. Bildung ist ein Ausweg.

Chronik

Werden psychisch Kranke vergessen?

Obwohl der Bedarf steigt, hinkt Österreich bei der Versorgung psychisch Erkrankter hinterher. Experten fordern mehr Kassenstellen, denn eine schnelle Behandlung ist essenziell.

Innenpolitik

Vorerst letzte Demo als Warnzeichen für Sebastian Kurz

Auch ohne türkis-blaue Regierung traf man sich in Wien zur Donnerstagsdemo.

Schaufenster

Auf Gretas Spuren übers Meer

Die Vorarlbergerin Sarah Siemers segelt nach Chile und verwandelt mit 35 anderen Klima-Aktivisten ein Boot in einen schwimmenden Thinktank.

Chronik

Maurer-Prozess: Behaupte nicht, dass jemand anderer Zugang zu meinem Twitter-Account hat

Ticker-Nachlese Sigrid Maurer, Grünen-Kandidatin für die Nationalratswahl, musste sich erneut wegen übler Nachrede im Wiener Landesgericht verantworten. Das Wiener Oberlandesgericht hatte ihre Verurteilung aufgehoben.

Innenpolitik

Welche Noten die Klimaprogramme der Parteien von Experten bekommen

Die Aktivisten von Fridays for Future luden die Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl zur großen Klimaprüfung. Noten bekamen die Politiker aber von den Profis.

Chronik

Suizid: Die alten Männer rufen nicht an

In Österreich gibt es dreimal so viele Suizidopfer wie Verkehrstote. Die meisten sind männlich und mittleren Alters, aber auch bei den Jungen ist das Thema präsent. Offen darüber zu reden ist für viele dennoch undenkbar.

Chronik

Vorerst nur Teilabriss der Wiener Nordbahnhalle

Die einen wollen die Halle im neu entstehenden Nordbahnviertel als Kulturzentrum, den anderen ist sie ein Dorn im Auge: Nun hat sich die Stadt eine Nachdenkpause auferlegt - und gibt den bestehenbleibenden Teil der Halle für eine weitere Zwischennutzung frei.

Chronik

Die Donau, ein Sehnsuchtsort für Sportler

Ob Ruderer, Paddler oder Rennradfahrer: Auf und rund um die Donau wird viel Sport betrieben. Obwohl viel Platz ist, kommen sich manche in die Quere oder sie stehen früh auf.

Chronik

Airpower in Zeiten des Klimawandels

Die riesige Flugshow ruft Kritiker auf den Plan: Gelder, die das Bundesheer gar nicht hat, würden für ein klimaschädliches Event verschwendet. Der Benefit für die Wirtschaft ist klar.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›