Schnellauswahl
Teresa Wirth

Teresa Wirth

Schaufenster

Der Weltmeister vom Sacher

Der 22-jährige Nikola Farkas wurde zum weltbesten Rezeptionisten gekürt. Nicht nur seine Arbeit im Wiener Traditionshotel hat ihn dafür geschult.

Chronik

Franz Fuchs: Terror erschüttert Österreich

Vier Jahre lang hält der Attentäter Franz Fuchs das Land mit einer Serie von insgesamt 27 Bombenanschlägen in Atem.

Chronik

Wie ein Attentat eine Stadt vereinte

Bei dem Anschlag in Oberwart vor 25 Jahren wurden vier Roma durch eine Rohrbombe getötet. Auf den ersten Schock folgten Verhetzung und Diffamierung einer gesamten Volksgruppe. Doch anstatt daran zu zerbrechen, wuchs die burgenländische Gemeinde zusammen.

Chronik

Ausgetretener Treibstoff trübt Donau

Ein kilometerlanger Treibstoffteppich sorgte für den Stopp der Schifffahrt im Raum Wien und einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Mittlerweile dürfte ein Großteil des Treibstoffs jedoch aufgesaugt sein.

Chronik

Hass außer Kontrolle: Das Muhammed-Missverständnis

Einer der häufigsten Babynamen Wiens ist alles andere als ein religiöses Statement. Die FPÖ ortet dennoch die Islamisierung der Stadt und fängt sich eine Anzeige wegen Verhetzung ein.

Chronik

Wiens Welterbe gerettet? Heumarkt-Turm kommt nicht

Das geplante Hochhaus, wegen dem Wiens Zentrum als gefährdete Welterbestätte gelistet wurde, wird doch nicht so hoch wie gedacht. Immobilieninvestor Michael Tojner sei bereit für einen alternativen Lösungsansatz, hält sich aber einen Plan B offen.

Chronik

Bellaria-Kino: Suche geht weiter

Das 1911 gegründete Kino hinter dem Volkstheater schließt. Doch die Fans des Traditionsbetriebs wollen nicht aufgeben. Angeblich gibt es drei Interessenten.

Chronik

2019 wird drittwärmstes Jahr der Messgeschichte

Auch die Winter werden immer milder. Ohne Klimaschutz werden sich die Frosttage dramatisch verringern, warnen Meteorologen.

Chronik

Vernichtender Abschlussbericht: Kindeswohl in Ballettakademie in Gefahr

Zu den schweren Vorwürfen gegen die Ballettakademie der Wiener Staatsoper liegt der Abschlussbericht vor. Kinderschutz und die Verantwortung dafür werde nicht ernst genommen, die Ballettschüler unzureichend versorgt, heißt es darin.

Chronik

Das Gasthaus auf Wiens Straßen

Seit fast 30 Jahren versorgt der Canisibus obdachlose Menschen mit warmen Mahlzeiten. Die Arbeit in der Suppenküche ist wenig glamourös, wird aber trotzdem gern gemacht.

Schaufenster

Kinderlos weil die Welt zu unsicher ist?

Aus Protest gegen die Klimakrise wollen manche Frauen und Männer keine Kinder mehr bekommen oder ihre Familienplanung auf ein Kind reduzieren. Nicht nur, um CO2 einzusparen, sondern auch aus Angst vor einer Zukunft, die unsicherer denn je scheint.

Chronik

Brand beendet schwelenden Konflikt um Nordbahnhalle

Nach dem Großbrand des ehemaligen Kulturzentrums in der Nordbahnhalle steht eine Frage im Zentrum: War es Brandstiftung?

Chronik

Die Instagram-Botschafter Wiens

Selfie-Spots und posierende Touristen: Ohne Fotos zu schießen, kommt kein Urlauber aus. Auch in Wien hat das soziale Netzwerk Instagram einiges verändert. Museen und Tourismusbetriebe gehen mit dem Trend.

Chronik

Auf dem Flughafen selbst wie ein Vogel fliegen

Der Flugsimulator Birdly lässt Besucher durch virtuelle Welten und bald auch über Wien flattern. Wem schon im Auto übel wird, der sollte sich die Vogelperspektive aber gut überlegen.

Chronik

Worunter Österreichs Kinder leiden

Übergewicht und großer psychischer Druck belasten Österreichs Junge am häufigsten. Bildung ist ein Ausweg.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›