Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Utopia

Die Visionen des Frederic Laloux

MGO
  • Drucken

Kurz hintereinander bezogen sich zwei Interviewpartner auf den Management-Vordenker Frederic Laloux und dessen Augenöffner „Reinventing Organizations“. Grund genug, seine Thesen zu rekapitulieren.

2014, als „Reinventing Organizations“ erschien, bezeichneten ihn die einen als Ikonoklast, die anderen als Nestbeschmutzer: Frederic Laloux (45), Autor und Vordenker, ehemaliger McKinsey-Mann, wollte nicht mehr erreichen als die Kleinigkeit, das Miteinander am Arbeitsplatz völlig neu zu gestalten. Damit trat er so nebenbei die „New World of Work“-Bewegung los.

In den letzten Wochen beriefen sich unabhängig voneinander zwei Interviewpartner auf Laloux. Silke Seemann, Kybernetikerin und Hotelière, führt ihr Team in seinem Geist. Bernd Greifeneder, Gründer und CTO von Dynatrace, setzte sein Softwareunternehmen komplett nach Laloux‘ Prinzipien auf.