Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Porträt

Kontaktlinsen für die Ohren

(c) MAISLINGER CHRISTIAN
  • Drucken

Ein guter Verkäufer, so heißt es, kann alles verkaufen. Und jedes Gespräch, das man mit ihm führt, ist eigentlich ein Verkaufsgespräch. Hansaton-Chef Gert Ettlmayr ist ein gutes Beispiel dafür.

Seit Oktober ist Gert Ettlmayr (44) Geschäftsführer von Hansaton Österreich. Hansaton gehört zum Schweizer Konzern Sonova, einem Weltmarktführer für Hörgeräte und -implantate. Dort ging der Innsbrucker IBWL-Absolvent vor sechs Jahren an Bord. Davor verkaufte er Autos, Peugeots und Hondas an Firmenkunden und Händler.

„Verkaufen ist ein schöner Beruf“, philosophiert Ettlmayr in sanftem Tirolerisch, „aber mir kommt vor, er hat in Österreich einen schlechten Ruf. Den Geschmack von Einreden und Übervorteilen.“ Beraten wollten viele, aber fragte er sie, ob sie auch verkaufen wollten, zuckten sie zurück. „Für mich ist Verkaufen etwas Schönes: Jemand hat ein Bedürfnis, und ich habe dafür die passende Lösung. Und ein Produkt, auf das ich stolz bin.“