Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Julia Neuhauser

Julia Neuhauser

Innenpolitik

Heinz Faßmann: Schüler und Lehrer haben Ferien verdient

Dass der Handel vor den Schulen aufsperrt, hält Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) für ausgeschlossen. Er selbst werde die Periode durchhalten.

Bildung

Die TU Bratislava ist keine Titelschleuder

Plagiatsvorwürfe gegen Politiker, das ist in Bratislava nichts Ungewöhnliches. Die Causa Aschbacher ist es dennoch: nicht nur, weil sie die renommierte Technische Uni betrifft.

Bildung

Schulen sollen am 25. Jänner öffnen - aber nicht für alle gleichzeitig

Vor den Semesterferien soll es noch einen Unterricht vor Ort geben. Ein genereller Lockdown würde den Plan von Bildungsminister Faßmann allerdings obsolet machen.

Bildung

Die halbe Rückkehr in die Schule

Der Fernunterricht wird eine Woche verlängert. Am 25. Jänner sollen die Schulen wieder öffnen allerdings nicht für alle gleichzeitig und doch mit einem großen Fragezeichen.

Bildung

Es wird noch länger daheim gelernt

Am Montag sollte der Unterricht in den Schulen wieder beginnen. Daraus wird wohl nichts. Die britische Virusmutation scheint zu gefährlich. Die Tests des Bildungsministers ändern daran (zu) wenig.

Bildung

Verjährung von Plagiaten kommt

Der Rücktritt der Arbeitsministerin wirft Fragen im Umgang mit wissenschaftlichen Abschlussarbeiten auf.

Bildung

Montag ist Testtag

Einmal pro Woche sollen Schüler selbst einen Nasenabstrich machen. Trotzdem wackelt der Schulstart. Die Öffnung könnte regional differenziert erfolgen.

Innenpolitik

Die gestolperte Titel-Kandidatin: Arbeitsministerin Aschbacher tritt zurück

Sie bot Angriffsflächen schon zuvor, die Plagiatsaffäre hatte aber eine andere Dimension: Mit Christine Aschbacher tritt die erste Ministerin der Ära Kurz ab.

Bildung

Bildungsdirektor Heuras: Bei den Kleinen sind die Verluste besonders krass

Es braucht in Zukunft mehr Unterrichtsstunden, fordert der niederösterreichische Bildungsdirektor, Johann Heuras (ÖVP). So soll der geistige Umsatzrückgang, den Corona verursacht hat, kompensiert werden.

Bildung

Tests sollen das Schuljahr retten

Durch Corona sind im Vorjahr bis zur Hälfte der Schultage entfallen. Das soll sich nicht wiederholen. Dafür sollen wöchentliche Corona-Tests bei Schülern sorgen.

Innenpolitik

Wie es mit dem Impfen jetzt weitergeht

30.000 Impfungen wird es bis Ende dieser Woche geben, 550.000 Personen können im ersten Quartal an die Reihe kommen. Damit können auch ältere Menschen außerhalb der Heime bald geimpft werden.

Meinung

Militärischer Drill im Wohnzimmer

In meinem Wohnzimmer ist in diesem Lockdown offenbar militärischer Drill eingezogen.

Bildung

Schnellere Öffnung: Wie die Türkisen um die Schulen ringen

Eigentlich soll der Unterricht an den Schulen am 18. Jänner wieder beginnen. Doch der Termin wackelt.

Coronavirus

Treffen Sie wieder niemanden: Regierung verkündet neuen harten Lockdown

Erst ab 18. Jänner sollen der Handel, die Schulen und die Gastronomie wieder aufsperren. Allerdings: Gelockert wird dann nicht generell, sondern nur für "Freigetestete".

Chronik

Dritter harter Lockdown: Ein Test als Türöffner

Die Regierung setzt auf eine Weihnachtsruhe: Der Handel schließt, weitere Ausgangsbeschränkungen kommen. Ab Mitte Jänner kann man sich dann freitesten.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›