Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Julia Neuhauser

Julia Neuhauser

Innenpolitik

Premium Ein Nichtpolitiker geht unfreiwillig

Heinz Faßmann nimmt die Entscheidung der ÖVP zur Kenntnis. Er selbst war dabei nur Passagier. Was von ihm als Bildungsminister bleibt und wohin es ihn vielleicht verschlägt.

Innenpolitik

Premium Martin Polaschek: Ein neuer Professor auf steirischen Wunsch

Der neue Bildungs- und Wissenschaftsminister heißt Martin Polaschek. Wie Heinz Faßmann ist er Professor mit Uni-Management-Erfahrung. Einen großen Unterschied gibt es: Er hat den Rückhalt der steirischen ÖVP.

Innenpolitik

Premium Stelzer: Jetzt schlagen wir ein neues Kapitel in der ÖVP auf

Oberösterreichs Landeschef Thomas Stelzer stellt das Parteistatut, das Kurz zu viel Macht verholfen hat, zur Diskussion.

Bildung

Premium Neues Schulfach und mehr Stunden geplant

Wirtschafts- und Umweltbildung sollen einen höheren Stellenwert bekommen.

Bildung

Premium Folge vier, Tag eins: Ausnahmezustand im Klassenzimmer

Handel, Gastro und Freizeiteinrichtungen haben wieder geschlossen. Die Schulen sind diesmal aber offen und gut besucht. Bundesweit waren 75 Prozent der Schüler anwesend. Die Zahl schwankt allerdings.

Bildung

Premium Schulen sind trotz Lockdowns gut gefüllt - aber nicht überall

Rund 75 Prozent der Schüler saßen heute in der Schule. In Oberösterreich und Salzburg waren es deutlich weniger. Ein Presse-Rundruf durch einzelne Schulen in ganz Österreich.

Meinung

Premium Die Verwirrung in den Schulen ist perfekt

Die Schulen bleiben offen. Die Kinder sollen aber nicht hingeschickt werden. Zwei widersprüchliche Botschaften für Eltern. Sie haben die unfreiwillige Wahlfreiheit.

Bildung

Premium Schulen bleiben offen: Doch wie viele Schüler werden kommen?

Die Regierung appelliert an die Eltern, die Kinder, wenn es möglich ist, zu Hause zu unterrichten.

Bildung

Premium Kontaktverfolgung unmöglich: Ganze Klassen in Quarantäne

Nach Salzburg bricht auch in Oberösterreichs Schulen das Contact Tracing zusammen. Bei einem Coronafall schließt die Klasse.

Bildung

Premium Faßmann will Schulen offen halten, Haslauer nicht

Von einem Wechsel ins Distance Learning in Oberösterreich und Salzburg will Bildungsminister Heinz Faßmann nichts wissen. Salzburgs Landeschef Wilfried Haslauer sieht hingegen keine andere Möglichkeit.

Coronavirus

Oberösterreich und Salzburg gehen in mehrwöchigen Lockdown

Sollte es zu keinem bundesweiten Lockdown kommen, dann werde es in den beiden Bundesländern ab kommender Woche einen mehrwöchigen Lockdown geben müssen, sagt Oberösterreichs Landeshauptmann Stelzer.

Bildung

Premium Streit um Schließung der Schulen: Haslauer gegen Bildungsminister

Betreuung wird es in den Schulen weiter geben. Doch wie wird der Unterricht funktionieren?

Coronavirus

Premium Oberösterreich, Salzburg - und der Rest? Zum vierten Mal in den Lockdown

In Salzburg und Oberösterreich gelten bald Ausgangsbeschränkungen für alle. Aber auch im Rest Österreichs sollen schärfere Regeln gelten. Es gibt unterschiedliche Vorstellungen dazu, welche es sein müssen.

Bildung

Premium Ein Viertel wählt Ethik statt Religion

In den fünften Klassen der AHS bzw. den ersten Klassen der BMHS ist der Besuch des Ethikunterrichts erstmals für alle Schüler, die nicht in Religion gehen, Pflicht.

Bildung

Premium Wie sehen Direktoren die Lage an den Schulen?

Die Sicherheitsvorkehrungen an Schulen sind nun wieder strenger. Doch wie laufen das Testen und das Kontaktmanagement? Fünf Schulleiter erzählen von mangelhafter Kommunikation, logistischen Meisterleistungen" und mittelschweren Katastrophen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›