Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anna-Maria Wallner

Anna-Maria Wallner

Meinung

Von Flugtaxis aus Österreich und dem langen Weg zum fliegenden Auto

Der Linzer Technologiekonzern FACC entwickelt bereits autonome Luftfahrzeuge wie den Ehang 216. Norbert Rief spricht über Vertical Take-Off and Landing Vehicles, wie viel sie kosten, was Elon Musk zu fliegenden Autos sagt und wieso er nicht glaubt, dass wir bald Autobahnen im Himmel haben werden.

Kultur

Im Film ist das Paradies nicht immer schön

Während der Himmel im Kino oft abgebildet wird, ist das Paradies eher selten zu sehen und wenn, dann meist nur metaphorisch, als Erinnerungshort, Unschuldsenklave oder tückisches Trugbild.

Meinung

Joe Bidens Europa und sein Rendezvous mit Putin

Auf neutralem Boden, in Genf, treffen heute Joe Biden und Wladimir Putin aufeinander. Vor dem Höhepunkt und Schluss der ersten Europa-Reise des US-Präsidenten spricht Thomas Vieregge über Bidens Europa, seine Außenpolitik und was von dem Treffen mit Putin zu erwarten ist.

Meinung

Wie das FBI die weltweite Mafia in eine Falle lockte

Über die spektakuläre Mega-Razzia Trojan Shield von FBI, Europol und australischen Behörden, bei der 800 Menschen verhaftet wurden, spricht Klemens Patek mit Anna Wallner.

Meinung

Wie die Chat-Affäre dem Rechtsstaat schadet

Benedikt Kommenda, der Leiter des Rechtspanorama in der Presse über die Chat-Nachrichten zwischen Wolfgang Brandstetter und Sektionschef Christian Pilnacek und was die Affäre für die Justiz, den VfGH und den Rechtsstaat bedeuten.

Meinung

Die Diagonale bringt das Kino zurück

Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber sind zum Start der Diagonale in Graz zu Gast im Podcast. Die Intendanten sprechen über die Pandemie und ihre Auswirkungen auf den österreichischen Film und die Höhepunkte des Filmfestivals - vom neuen Spiefilm der Riahi-Brüder, "Fuchs im Bau über "Me, We" mit Verena Altenberger und Lukas Miko bis zu "Sargnagel".

Meinung

Pilnaceks Entsetzen

Sie haben sich beide für Wortwahl und Tonfall ihrer untereinander ausgetauschten Chat-Nachrichten entschuldigt. Wolfgang Brandstetter am Freitag in der ZiB 2, Christian Pilnacek am Samstag in einer schriftlichen Stellungnahme.

Economist

Verena Altenberger, die neue Buhlschaft im Gespräch

Schauspielerin Verena Altenberger spielt in diesem Sommer bei den Salzburger Festspielen zum ersten Mal die "Buhlschaft" an der Seite von "Jedermann" Lars Eidinger. Daniel Kalt, Chefredakteur des "Schaufenster" hat sie interviewt. Er kommt zu Anna Wallner ins Studio und bringt Ausschnitte aus dem Interview mit.

Economist

Hofers Abgang und Kickls Überraschung

Als Norbert Hofer seinen Rücktritt erklärt hat, war Iris Bonavida auf Wandertag mit FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl. Im Podcast erzählt sie von der Wanderung und wie Kickl und sein Team auf Hofers Rücktritt reagiert haben. Mit Anna Wallner analysiert sie das Machtvakuum der FPÖ und wie es jetzt weitergehen wird.

Economist

Wann kommt der Grüne Pass und was genau muss er können?

In fünf Wochen beginnen die Schulsommerferien, reisen darf aber nur, wer getestet, genesen oder geimpft ist. Ein digitaler Covid-19-Pass für die EU soll daher kommen. Österreich hat den "Grünen Pass" schon für 4. Juni angekündigt, aber die Entwicklung verzögert sich. Anna Wallner spricht in dieser Folge mit Manuel Reinartz, dem Digital-Chefredakteur der "Presse, über Vorteile und technische Tücken des digitalen Covid-Passes.

Meinung

Wir sperren auf! Das große Öffnen in Gasthäusern und Restaurants

Nach mehr als sechs Monaten sperren heute Cafés, Hotels, Restaurants und Bars in Österreich wieder auf. Sissy Rabl, Eva Winroither und Anna Wallner haben in Wien verschiedene Stimmen zum Aufsperrtag eingeholt, von den Schweizerhaus"-Wirten bis zur Chefin von Alma's Gastrotheque.

Meinung

Klimt, Hausner, Semotan: Was die Wiener Museen jetzt zeigen

Die Museen sind wieder geöffnet. Almuth Spiegler führt durch die wichtigsten Frühjahrsausstellungen und besucht Die Dame mit Fächer von Gustav Klimt im Belvedere.

Meinung

Plansch-Alarm und Aufsperrstimmung

Aufsperrstimmung in heimischen Hotels und Plansch-Alarm im eigenen Garten.

Meinung

Die Presse zum Hören: Michael Stavaric liest Erich Fried

Der österreichisch-tschechische Schriftsteller Michael Stavaric gratuliert dem Dichter Erich Fried zu seinem heutigen 100. Geburtstag. Für diese Folge liest er seinen Text. Die Gedichte von Erich Fried spricht Julia Pollak.

Meinung

Wie geht es eigentlich der SPÖ?

Eine Folge zum Tag der Arbeit am 1. Mai und dem Zustand der SPÖ. Zum zweiten Mal in Folge muss aufgrund der Pandemie der Maiaufmarsch ausfallen. Stattdessen macht die SPÖ mit Hans Peter Doskozils Rückzug aus den Bundesgremien wieder Schlagzeilen mit innerparteilichen Differenzen. Die "Presse"-Innenpolitikexperten Anna Thalhammer und Thomas Prior machen mit Anna Wallner eine rote Familienaufstellung.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›