Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anna-Maria Wallner

Anna-Maria Wallner

Meinung

Was tun mit meinem Ersparten bei hoher Inflation?

In dieser Folge erklären wir, woher die aktuelle Inflation kommt und welche Auswirkungen sie auf unser Erspartes hat. Wie kann man sich und sein Vermögen gegen die Inflation wappnen, was soll man konkret mit seinem Geld tun: Ausgeben? Anlegen? Einen Notgroschen zur Seite legen? Gast ist Goran Maric, er ist Experte für Finanzbildung bei Three Coins.

Meinung

Alles richtig gemacht: Wie tief fällt die Tiroler ÖVP am Sonntag?

Am 25. September wählen die Tirolerinnen und Tiroler einen neuen Landtag und Landeshauptmann. Der neue ÖVP-Landesobmann Anton Mattle dürfte herbe Verluste einfahren. Noch einmal Grün-Schwarz wird wohl eher nichts. Norbert Rief, selbst Tiroler, über die auch für den Bund spannende Landtagswahl am Sonntag.

Economist

Gehaltskampf: Steigen jetzt alle Löhne um zehn Prozent?

Die Metallergewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung von 10,6 Prozent. Wird sie das durchbekommen? Was sagen die Arbeitgeber? Und was heißt das für die anderen vier Millionen Beschäftigten in Österreich? "Presse"-Arbeitsmarktexpertin Jeannine Hierländer gibt Antworten.

Meinung

Neu zum Hören: Braucht man heute überhaupt noch eine Kreditkarte?

Das ist unser neuer Finanzpodcast. In der ersten Folge geht es um den Unterschied zwischen Debitkarten und Kreditkarten. Welche Karte ist teurer? Welche bietet mehr Schutz? Worauf sollten Sie achten?

Meinung

London im Ausnahmezustand: Millionen nehmen Abschied von Queen Elizabeth II.

Bis Sonntag ist der Sarg von Queen Elizabeth II. in Westminster Hall aufgebahrt. Hunderttausende nehmen stundenlanges Warten in Kauf, um ihr Adieu zu sagen. London-Korrespondent Peter Stäuber über die Trauerfeierlichkeiten für die Königin, die Stimmung in der Stadt und wie es mit dem neuen König Charles III. und Premierministerin Liz Truss weitergeht.

Meinung

Noch ein Rücktritt in der ÖVP und türkis-schwarze Flügelkämpfe vor der Tirol-Wahl

Was sagt der Rücktritt von Laura Sachslehner über den Zustand der ÖVP? Wer könnte der 28-Jährigen als Generalsekretärin nachfolgen? Anna Thalhammer aus der Presse"-Innenpolitik beantwortet die Fragen.

Meinung

Flop oder Top: Was kann die Strompreisbremse?

2900 kwh Strom pro Jahr zum gedeckelten Preis für alle Haushalte. Ist die vom Bund beschlossene Strompreisbremse sozial treffsicher und fördert sie Stromsparen? Klaus Knittelfelder aus der Innenpolitik der "Presse" analysiert das neue Modell.

Meinung

Schießereien, Drogenbanden, Tote: Was ist los in Schweden?

Schweden wählt an diesem Sonntag ein neues Parlament. Eigentlich gilt das Königreich als Vorzeigedemokratie, aber seit einiger Zeit ufert die Waffengewalt aus. "Presse"-Reporter Jürgen Streihammer war unterwegs in dem nordeuropöischen Land und hat mit Polizisten, Sozialarbeitern und einem Kriminellen über die Lage im Land geredet.

Meinung

Bye Boris! Welcome Liz Truss! Müssen wir uns die neue Premierministerin merken?

Mit Liz Truss ist die dritte Frau Premierministerin von Großbritannien. Wofür steht die nächste Eiserne Lady"? Wieso hat sie das Rennen um Boris Johnsons Nachfolge gewonnen? Und wieso sollte es uns überhaupt noch interessieren, wer das Land führt? Thomas Vieregge aus der Außenpolitik gibt Antworten.

Meinung

Schluss mit der Panik: Warum wir aus der Energiekrise herauskommen werden

Michael Laczynski ist EU-Experte der Presse und erklärte, wieso es Zeit wäre, mit dem europäischen Pessimismus aufzuhören und die aktuelle Lage nüchtern und realistisch zu analysieren.

Meinung

Adieu Alpbach! Fünf Notenbänker auf der Bühne und unser Fazit zum Abschied

Wir ziehen in dieser Folge Bilanz des zweiten Forum Alpbach unter Andreas Treichls Präsidentschaft. Was hat das neue Konzept des Forums gebracht? Was kann noch besser werden? Wir reden über Inhalte der Panels, die Empfänge, die Berge und Retreats.

Meinung

Tag 9: Alma Zadic bei der Alpbach Pride und wie man die Finanzwelt attraktiver machen kann

Die zweite Pride Parade zog am Dienstag durch Alpbach, prominenteste Teilnehmerin war die Grüne Justizministerin. Drei Tage lang diskutierten Wirtschaftsvertreter darüber, wie man den Europäern mehr Finanzbildung zukommen lassen kann. Was ist dabei heraus gekommen?

Meinung

Tag 8: Was Klimaschützer von Veganern lernen können und wie die Jugend die Zukunft sieht

In Alpbach ist die Lab Week im Gang. Was hat dieses neue Konzept gebracht? Das haben den UN-Klimachampion Gonzalo Muñoz gefragt, der schon im Vorjahr bei einem Retreat teilgenommen hat. Außerdem müssen StipendiatInnen die Zukunft beschreiben und der Vizepräsident der EU-Kommission Josep Borrell Fontelles spricht über schwierige Allianzen, die die EU schmieden muss.

Meinung

Tag 7: Butter aufs Brot für alle und ein kleiner Gipfel der Freiheitskämpfer

Timothy Lee hat auf Hongkongs Straßen gegen die autoritäre Stadtverwaltung protestiert. Der Freiheitskämpfer lebt seit 2021 im Exil. Im Interview erzählt er, wieso er glaubt, dass der Kampf in Hongkong weitergehen wird und er Nancy Pelosis Besuch in Taiwan unterstützt. Am Wochenende war kulturell einiges los in Alpbach: Bei "Bread Butter" wurde zu Mozart-Klängen mitten am Dorfplatz gespeist - und ein bunt gemischter Chor aus Alpbacherinnen und Forumsteilnehmern jodelte für alle.

Meinung

Understanding Ukraine: We can all be peaceful warriors in this Russian war

Dieser Podcast entstand live vor Publikum beim Forum Alpbach: Maria Kurinna and Valeriya Izhyk sind zwei von 31 ukrainischen Stipendiatinnen, die 2022 am Forum Alpbach teilnehmen. Die eine ist Menschenrechtsaktivistin und lebt noch in Kiew, die andere Expertin für Energiewirtschaft und arbeitet in Brüssel. Die zwei jungen Frauen erzählen über den russischen Angriff auf ihr Land, wie wichtig die Worte sind, wenn man über den Krieg spricht und wie wir alle Friedenshelfer sein können. Das Gespräch wurde auf Englisch aufgenommen.

  1. Seite 1