Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christian Ortner

Christian Ortner

Meinung

Premium Bankrott sein hilft auch nicht gegen den Klimawandel

Finanzminister Gernot Blümel hat recht, wenn er in der EU eine Allianz gegen die Fortsetzung der exzessiven Schuldenpolitik zu schmieden versucht.

Meinung

Premium Nein, meine privaten Besitztümer gehen die EU genau nichts an

Brüssel überlegt gerade ein zentrales Vermögensregister für alle Insassen der Union. Das ist keine gute Idee, denn damit wird nicht nur Geldwäsche erschwert.

Meinung

Premium Sebastian Kurz ist kein Green-Tec-Visionär na und?

Warum die Rückkehr zum Sonntagsbraten und andere Verarmungsvisionen kein taugliches Instrument gegen den Klimawandel sein werden.

Meinung

Premium Ein Staat, der allen alle Risken abnimmt, ist unfair und ungerecht

Den Opfern einer Naturkatastrophe mit Steuergeld den Schaden abzudecken klingt zwar human, bringt aber gravierende Gerechtigkeitsprobleme mit sich.

Meinung

Premium Amazon wird zum globalen Wahrheitsministerium

Das größte Kaufhaus der Welt stellt in Zukunft nicht nur Pakete zu, sondern oktroyiert seinen Millionen Kunden auch seine Weltanschauung.

Meinung

Premium Wie rassistisch ist es eigentlich, Weißwein zu trinken?

Die Wahnidee, die deutsche Sprache moralisch zu desinfizieren, ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern wird auch ein immens politisches werden.

Meinung

Premium Europa wird von seinen Gegnern massiv attackiert und döst weiter

Sowohl China als auch Russland schwächen die EU, wo sie nur können. Doch die Europäer verharren unbekümmert weiter in ihrer pazifistischen Komfortzone.

Meinung

Premium Herr Bezos fliegt ins All und Europa fürchtet sich zu Tode

Wir wollen immer mehr in einer Null-Risiko-Gesellschaft leben. Doch die Folgen dieser Risiko-Aversion sind gerade in Europa schon deutlich zu sehen.

Meinung

Premium Der ORF, die Staatsbetriebe und fettfreies Grammelschmalz

Auch Unternehmen des Staates kann man entpolitisieren wenn man vorher die Gesetze der Logik und der Schwerkraft außer Kraft setzt.

Meinung

Premium Wenn Richter Klimahelden spielen und so die Demokratie gefährden

Unter Berufung auf Menschenrechte entmachten Gerichte zunehmend die demokratisch legitimierten Volksvertretungen; ganz besonders in der Klimapolitik.

Meinung

Premium Die nächste Migrantenwelle droht, die EU hat weder Mut noch Plan

Sechs Jahre nach dem Desaster von 2015 ist die Festung Europa noch immer im Bau, deren Fertigstellung ist höchst ungewiss.

Meinung

Premium Bitte Wohlstand für alle statt glücklich sein mit weniger

Wir brauchen keinen lustlosen Kult des Verzichtes unter dem Vorwand des Klimaschutzes, sondern mehr Innovation, Produktivität und Effizienz.

Meinung

Premium Der pure antisemitische Hass der Schutzflehenden des Jahres 2015

Jene, die vor sechs Jahren die Öffnung der Grenzen für Migranten bejubelten, tragen heute Mitverantwortung für die jüngsten antisemitischen Exzesse.

Meinung

Premium Nach Corona: Wir brauchen keinen Neustart, sondern einen Neu-Staat

Die Corona-Katastrophe und ihre ökonomischen Folgen wären ein genialer Anlass für ein paar radikale Reformen. Wären, leider, sind aber nicht.

Meinung

Premium Corona-Politik: Frau von der Leyens Schuld und Sühne

Dass in der EU heute von Impfversagen nichts mehr zu sehen ist, macht jene Toten, die dem im Frühling zum Opfer gefallen sind, leider nicht mehr lebendig.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›