Eva Winroither

Chronik

Kulturhauptstadt Bad Ischl: Wie vom Blitz getroffen

Die Bad Ischler freuen sich darüber, Kulturhauptstadt 2024 zu sein, wissen aber noch nicht ganz, was sie damit anfangen sollen. Es herrsche eine erfreute Betroffenheit.

Chronik

Imame aus dem Ausland: Deutschpflicht auf niedrigem Niveau

In Deutschland beschloss die Regierung eben eine Deutschpflicht für Imame aus dem Ausland. In Österreich gibt es die schon. Sehr gut Deutsch sprechen muss man dafür allerdings nicht.

Chronik

Imame: Wie viel Deutsch wird verlangt?

In Deutschland müssen Imame aus dem Ausland in Zukunft bei der Einreise ins Land genügend Deutschkenntnisse vorweisen. Wie ist das in Österreich?

Chronik

Heimische Meister im Surfen: Wellen, Boards und Badehose

Bei den Österreichischen Surfmeisterschaften in Portugal setzten hohe Wellen mit viel Power den Surfern zu, dafür gab es erstmals eine Bodyboard-Klasse. Holger Hassenpflug gewinnt die Königsklasse Mens Open.

Dossier

Airbnb und Co.: Als die Bewohner die Stadt verließen

Lissabon hat mittlerweile die höchste Anzahl an Airbnb-Wohnungen pro Einwohner in Europa. Während andere Städte strenge Maßnahmen für Short-Term-Rentals ergreifen, wird in Portugal noch immer verhältnismäßig viel geduldet. Mit fatalen Konsequenzen.

Dossier

Der Ausverkauf von Lissabon

Lissabon hat eine veritable Wohnungskrise. Die Miet- und Eigentumspreise sind explosionsartig angestiegen. Während Touristen und Ausländer die Stadt fluten, können sich viele Lissabonner ihre Heimat nicht mehr leisten.

Dossier

Bairro Alto: Wer kann hier noch leben?

Das historische Stadtzentrum von Lissabon hat seit 2015 rund 50 Prozent seiner Bewohner verloren. Wie lebt es sich in einem Viertel, in dem es fast mehr Touristen als Einheimische gibt?

Dossier

Kampf um Wohn- und Arbeitsraum: Das hier ist mein Leben

Nicht jeder Lissabonner, der seine Wohnung verlassen soll, kann es sich leisten, kampflos aufzugeben. NGOs versuchen Betroffenen zu helfen und eine Bürgerbewegung zu starten. Einfach ist das nicht.

Dossier

Wohnungskrise in Portugal: Wie alles begann

Der problematische Wohnungsmarkt ist die Konsequenz einer Strategie, die Portugal eigentlich aus der Wirtschaftskrise retten sollte. Was ist da schiefgegangen?

Chronik

Im Fluss und auf der Terrasse: Surfen im Land ohne Meer

Zwar gibt es hierzulande kein Meer, dennoch steigt die Lust der Österreicher auf das Wellenreiten. Die Lösung? Sie bauen sich ihre surfbaren Wellen selbst. Gleich vier neue künstliche Wellenreit-Spots sind hierzulande geplant. Genutzt wird dafür Strom oder die Kraft der heimischen Flüsse.

Chronik

Auf der Welle: Wer wird heimischer Meister des Meeres?

Der Termin für die Österreichische Meisterschaft im Wellenreiten steht fest. Sie findet vom 7. bis 11. Oktober in Ericeira, in der Nähe von Lissabon, statt.

Schaufenster

Ein ganzes Leben hinter Gittern

Lauren Kessler gründete eine Schreibgruppe im Hochsicherheitsgefängnis. Die Texte führen tief in den Alltag und die Gedanken von Männern, die seit 20, 30, 40 Jahren eingesperrt sind.

Leben

Nach dem Verzicht: Was vom Fasten übrig bleibt

Die Fastenzeit ist vorbei. Doch wer die Vorteile des Fastens langfristig spüren will, der muss sich um eine andere Lebensweise bemühen. Doch wie kann das funktionieren? Und was kann vom Fasten wirklich bleiben?

Chronik

Das Thema Prävention wird völlig ausgespart

Monika Wild, Pflegeexpertin beim Roten Kreuz, beklagt, dass in der Pflegedebatte das Wort Prävention gar nicht vorkomme. Dabei könnte sich der Staat damit viel Geld ersparen und die Lebensqualität der Bürger verbessern.

Chronik

Dank Smartwatch, Sturzdetektor und Tablet länger selbstständig

Bei Forschungsprojekt Waalter wird Technologie für Senioren verwendet, damit diese möglichst lang zu Hause leben können.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›