Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Timo Völker

Timo Völker

Economist

Premium Die Vespa wird 75: Große Stückzahlen auf kleinen Rädern

Geboren aus der Materialknappheit der Nachkriegszeit: Italiens erfolgreichstes Exportgut auf zwei Rädern wird 75. Nirgendwo auf der Welt ist die Vespa beliebter als in Österreich.

Motor

Premium-Kompakt-SUVs im Vergleich: Fast gleich und doch ganz anders

BMW und Mercedes bieten mit X1 und GLA zwei Kompakt-SUVs als Plug-in-Hybride an: Recht vergnüglich zu fahren, steuerlich vorteilhaft und mit einem entscheidenden Unterschied im Antrieb.

Economist

Premium Wie gut kann man gebrauchte E-Autos verkaufen?

Für Elektroautos ist der Markt der Gebrauchten nicht nur als Reservoir für einen (günstigeren) Kauf relevant: Da er deren Wertentwicklung zeigt, beeinflusst er auch Kaufentscheidungen für Neuwagen.

Motor

Premium Born to Be Mild

Der zuweilen kultisch verehrte Hersteller Harley-Davidson steckt in der Krise. Mit einem rein elektrischen Modell suchte man einen Ausweg. Doch verlangt der Motorradmarkt wirklich nach Elektroantrieb?

Schaufenster

Reisen im Schlafwagen

Auch der Weg sei das Ziel: Sobald das Reisen wieder annähernd wie früher möglich ist, wartet der Nachtzug auf sein Revival.

Motor

Die andere Art, Kilometer zu machen

Porsche reicht den Taycan mit Hinterradantrieb nach: In Sachen Beschleunigung keine Prater-Attraktion mehr, aber mehr als ausreichend für sportliche Ausflüge. Die größere Batterie ist zu empfehlen.

Motor

Premium Taxi Driver : Eine Branche kämpft um ihren Stand

In der Kulturgeschichte des Urbanen hat das Taxi seinen fixen Standplatz. Dennoch wandelt sich die Branche und mit ihr die bevorzugten Modelle: In Österreich wurde der jahrzehntelange Marktführer von einer hybriden Alternative abgelöst.

Motor

Premium Taxifahren wie in London: Viel Platz und (fast) rein elektrisch

Die berühmten Londoner Cabs gehören heute einem chinesischen Konzern, sind elektrisch angetrieben und kommen bald nach Wien.

Economist

Premium Die demontierte Autogroßmacht

Demnächst stimmt die Belegschaft von MAN Steyr über die Offerte des Managers Sigi Wolf ab. Die Alternative wäre wohl das Ende eines traditionsreichen Produktionsstandorts den viele in heimischer Hand wähnten.

Motor

Als das Auto noch lächeln durfte

Das Design lässt unsere Fahrzeuge grimmig dreinschauen oder fröhlich. Jedenfalls haben sie noch ein Gesicht. Doch auch das könnte zum Auslaufmodell werden.

Motor

Premium Wie lange fahren wir noch?

Es ist ein Wettrennen der Technologien mit unterschiedlichen Motiven und ungewissem Ausgang: Fest steht wohl nur, dass der Weg zum autonomen Fahren noch weiter ist, als viele heute glauben.

Motor

Treffen sich zwei Golf vor dem Ritz-Carlton

Zwei Golfe mit GT im Namen gleich stark, fast gleich teuer, und doch stehen sie für nahezu konträre Weltanschauungen. Oder ist der GTE in Wahrheit der bessere GTI, nur mit Förder- und Gewissens-Bonus?

Economist

Premium Kein Plan B für den Auspuff

Remus in Österreich und Akrapovi in Slowenien gelten als weltweit gefragte Vorzeigebetriebe ihrer Branche sie fertigen Auspuffanlagen für schnelle Autos und Motorräder. Über die Bedrohung durch Elektromobilität sprechen beide Chefs ohne Schalldämpfer.

Motor

Premium Autogeschichte der Niederlande oder die Mühen der Ebene

In der Frühzeit des Automobils preschten die Niederlande mit Pioniertaten voran. Aus der großen Autonation wurde es dann doch nichts. Immerhin ist heute noch eine sehr lebendige Manufaktur am Werken im Land: Mit wilden Zigarren auf Rädern fürchtet man bei Donkervoort auch das Elektrozeitalter nicht.

Motor

Premium Spykers leicht windige Wiedergeburt

Erneut scheitert ein Anlauf, die Marke Spyker wiederauferstehen zu lassen: Wird das noch etwas?

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›