Schnellauswahl
Wieland Schneider

Wieland Schneider

Ausland

Libanon: Vor den Toren Europas kippt der nächste Staat ins Chaos

Ein System mit korrupten Eliten und ohne Lösungskompetenz führt den Libanon in den Abgrund. Die Beiruter Tragödie ist nur ein Symptom dafür.

Ausland

Die blutige Botschaft des IS an die Taliban und andere Rivalen

Mit seinem Großangriff auf ein Gefängnis in der ostafghanischen Stadt Jalalabad hat der sogenannte Islamische Staat in der Provinz Khorasan ein weiteres massives Lebenszeichen von sich gegeben. Der IS-Ableger in Afghanistan will jede Friedenslösung für das Land hintertreiben.

Meinung

Die gefährliche Eskalationsmasche des Donald Trump

Der Präsident provoziert gern international und auch im eigenen Land. Die amerikanische Gesellschaft kann sich aber 100 Tage Spannungen nicht leisten.

Ausland

Bulgarien: Wir brauchen dringend Neuwahlen

Der Oppositionspolitiker Hristo Iwanow hat mit seiner Aktion gegen einen Oligarchen die Anti-Regierungs-Proteste angefeuert. Er fordert Rechtsstaatlichkeit und eine rasche Justizreform.

Ausland

Attentat in Wien: Kurden verlangen neue Ermittlungen

Vor 31 Jahren wurde der kurdische Politiker Ghassemlou von einem iranischen Kommando ermordet. Die Täter durften ausreisen. In einem Brief wird nun Österreichs Justizministerin gebeten, aktiv zu werden.

Ausland

Ali Ahmeti: Es ist Zeit für einen albanischen Premier in Nordmazedonien

Ali Ahmeti von der Albanerpartei DUI fordert, dass die albanische Volksgruppe nach der Wahl den Regierungschef stellt. Die Panik bei mazedonischen Parteien sei enttäuschend.

Ausland

Urlaub und Coronavirus: Kroatien unter genauer Beobachtung

Österreich belegt Rückkehrer aus Rumänien, Bulgarien und Moldau mit strengen Einreiseregeln und analysiert sorgenvoll die Corona-Entwicklung an der Adria. In Spanien bereiten einzelne Cluster sorgen. Italien scheint die Situation derzeit im Griff zu haben.

Ausland

Reisewarnung für den Westbalkan

Die österreichische Regierung rät insbesondere Migranten massiv davon ab, den Sommerlaub in Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, dem Kosovo, Nordmazedonien und Albanien zu verbringen.

Ausland

Die linke und kurdische Allianz gegen die Grauen Wölfe

Die Attacken von Sympathisanten rechtsextremer türkischer Gruppen haben zu einem breiten Bündnis geführt. Wer gehört dazu?

Ausland

Europa-Finale für Angela Merkel

Der Streit über die Finanzierung des Wiederaufbaus der europäischen Wirtschaft wird zur letzten großen Probe der Kanzlerin.

Meinung

Die Europäer lassen sich von Trump an die Wand spielen

Der US-Präsident setzt Nato-Partner unter Druck und plant Alleingang im Kosovo. Die Europäer haben es sich selbst zuzuschreiben, dass sie abgemeldet sind.

Ausland

Denkmalsturm auf Gespenster der Geschichte

Statuen von Südstaatengenerälen und Sklavenhändlern werden gestürzt. Auch Kolumbus und Churchill geraten ins Visier. Eine handfeste Debatte über Rassismus und Kolonialismus.

Meinung

Europas Ohnmacht in den Konflikten vor der Haustüre

Moskau und Ankara halten in Syrien und nun auch in Libyen die Fäden in der Hand. Die uneinigen EU-Staaten haben sich selbst aus dem Spiel genommen.

Ausland

Streit um US-Polizeireform: Sozialprojekte statt hochgerüsteter Polizisten

Demonstranten und linksorientierte Demokraten wollen Budgets der Sicherheitskräfte kürzen und in Armutsbekämpfung investieren. Der Stadtrat von Minneapolis plant Neuaufbau seiner Polizei.

Ausland

Wie Amerikas Polizei militarisiert wurde

Das Pentagon liefert seit Jahren militärisches Equipment an lokale Polizeieinheiten. Bürgerrechtsorganisationen warnen vor einer Krieger-Mentalität bei den Sicherheitskräften.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›