Schnellauswahl
Irene Zöch

Irene Zöch

Ausland

Wenn Gläubige zu Superspreadern werden

Von Versammlungen uneinsichtiger Evangelikaler oder Ultraorthodoxer geht eine hohe Infektionsgefahr aus.

Ausland

Wenn Kinder an Corona sterben

Der Großteil der Covid-19-Todesopfer ist älter als 65. Immer wieder sterben auch Kinder an den Folgen einer Corona-Infektion. Warum, ist unklar.

Ausland

Die vier Modelle im Kampf gegen Corona

Covid-19 wütet inzwischen auf dem ganzen Globus. Einzelne Länder haben unterschiedliche Strategien gewählt, um die Zahl der Infektionen einzudämmen. Welche Methoden gibt es und wie erfolgreich sind sie? Ein Überblick.

Ausland

Wo der Artenschutz an Grenzen stößt

Zugvögel, Jaguare oder Meeresschildkröten legen im Verlauf ihres Lebens Zigtausende Kilometer zurück. Doch der Mensch schränkt ihren Lebensraum immer mehr ein. Um wandernde Tierarten vor dem Verschwinden zu bewahren, müssen die Staaten zusammenarbeiten.

Ausland

Mindestens zehn Österreicher sitzen im Hotelzimmer fest

Auf Teneriffa wurde eine Hotelanlage mit rund tausend Gästen abgeriegelt, da ein Urlauberpaar aus Italien am Coronavirus erkrankt ist.

Ausland

Tanz in den Ruinen

Ahmad Joudeh ist in einem Flüchtlingslager in Damaskus aufgewachsen und wusste schon früh, dass er Tänzer werden wollte. Doch dann kam der Bürgerkrieg.

Meinung

Die lernfähige Krisenmanagerin im Hause Windsor

Königin Elizabeth hat für ihre Verhältnisse ausgeprochen rasch auf die Krise in ihrer Familie reagiert. Sie möchte aus dieser unerfreulichen Situation das Beste für ihre Firma herausholen.

Schaufenster

Teilzeit-Königskinder in Vollzeit-Jobs

Worauf Prinz Harry hofft, ist in anderen Königshäusern Europas Realität: Prinzen und Prinzessinnen haben Jobs und führen ein freies Leben, bekommen aber meist keine Apanage.

Meinung

Der Beginn einer neuen Ära für die britische Monarchie

Königin Elizabeth II. ist in Großbritanniens Brexit-Chaoszeiten der Fels in der Brandung. Die jüngsten Skandale bringen selbst sie in Verlegenheit.

Ausland

Weihnachten zwischen Eisscholle und Plastikbaum

Was bedeutet Weihnachten für Österreicher, die im Ausland leben oder einen Großteil des Jahres außer Landes verbringen? Von der Freude über ein Wiedersehen mit der Familie und vom Reiz, die Weihnachtszeit weit weg zu verbringen.

Schaufenster

Christian Picciolini: Die Identitären sind angsteinflößend

Mit 14 Jahren trat Christian Picciolini in einem Akt der Rebellion gegen seine Eltern einer rechtsextremen Skinhead-Gruppe bei. Die Macht, die ihm sein kahl rasierter Schädel und seine Stiefel verliehen, berauschte ihn. Mit 16 wurde er Chef der amerikanischen Neo-Nazis. Auszusteigen und sein Leben neu zu ordnen war ein langer Weg. Drohungen erhält er noch heute.

Schaufenster

Der unbelehrbare Skandalprinz

Die Missbrauchsaffäre um Prinz Andrew treibt das britische Königshaus in immer größere Turbulenzen.

Schaufenster

Die Revanche des Jérôme Segal

Er wollte mehr über seine Vorfahren in Wien erfahren. Was Jérôme Segal findet, ist die Geschichte einer einflussreichen jüdischen Familie, die 1938 aus Österreich flüchten musste.

Ausland

Deutschland: Haben Kokain so wie Pizza bestellt

In Berlin wird Kokain per Lieferservice bis an die Haustür zugestellt. Drogenfahnder haben einen Anstieg so genannter Koks-Taxis verzeichnet. Beizukommen ist dieser Art von Drogenhandel aber nur schwer.

Leben

Der Weltverbesserer, der hilft und Geld verdient

Menschen in Not helfen und trotzdem Geld verdienen, das will der Wiener Sebastian Stricker mit seinem Start-up share erreichen und ist damit auf Erfolgskurs.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›