Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Irene Zöch

Irene Zöch

Ausland

Premium Wo in Europa bereits eine Impfpflicht herrscht

Einige EU- Länder schreiben bestimmten Berufsgruppen vor, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Ein Überblick.

Ausland

Immer mehr Kinder arbeiten auf Kakaoplantagen

Die Corona-Pandemie hat das Problem der Kinderarbeit auf den Kakaoplantagen Westafrikas verschärft: In der Elfenbeinküste, dem weltweit größten Kakaoproduzenten, schuften um 20 Prozent mehr Minderjährige als vor der Covid-Krise.

Ausland

Premium Wie sich Europa auf die nächste Coronawelle vorbereitet

Viele Länder verschärfen aus Furcht vor der sich rasch ausbreitenden Delta-Variante ihre Bestimmungen. Dabei wird der Druck auf Ungeimpfte zusehends erhöht.

Meinung

Premium Der Haken beim britischen Impfwunder

Auch wenn in Großbritannien sechs von zehn Erwachsenen voll immunisiert sind, hat der nationale Impfplan eine wichtige Gruppe ausgelassen: die Jungen.

Ausland

Premium Die Delta-Variante des Coronavirus verschiebt den Tag der Freiheit

In einer Woche sollten in Großbritannien alle Corona-Einschränkungen fallen. Doch die hochgradig ansteckende Delta-Variante lässt die Regierung in London die Notbremse ziehen.

Ausland

Premium Was macht die indische Mutante in Großbritannien so gefährlich?

Österreich lässt keine Direktflüge mehr aus dem Vereinigten Königreich landen, das Deutschland zum Virusvariantengebiet erklärt hat. London kämpft verzweifelt gegen das Virus aus Indien.

Ausland

Premium Der Kampf um die Vorherrschaft in der Arktis

Bei der Tagung der Anrainerstaaten der Arktis-Region steht Klimaschutz zwar ganz oben auf der Agenda. Vielmehr geht es aber um territoriale Ansprüche und das Rennen um Rohstoffe.

Ausland

Premium Die große Gletscherschmelze

Der Zustand der Gletscher weltweit ist alarmierend: Sie schrumpfen immer schneller und sorgen für einen Anstieg des Meeresspiegels. Das belegt eine neue Studie der ETH Zürich.

Ausland

Premium Die Jagd auf die letzten Giganten des Mittelmeeres

Die Bestände von Walen und Delfinen in europäischen Gewässern gehen stetig zurück. Plastikverschmutzung, Jagd und Ölförderung setzen den geschützten Tieren zu.

Ausland

Premium Die globale Rücktrittswelle der Gesundheitsminister

Weltweit sind in der Corona-Pandemie Gesundheitsminister zurückgetreten oder wurde von ihren Regierungschefs gefeuert. Sie waren vom Krisenmanagement überfordert oder vertraten unpopuläre Meinungen. Ein Überblick.

Ausland

Premium Kinder als Opfer der Pandemie

In Südasien sind 228.000 Kinder unter fünf Jahren gestorben, weil sie aufgrund der Pandemie keinen Zugang zu Ernährungs- und Impfprogrammen hatten.

Ausland

Premium Das radikale Lockdown-Modell Neuseelands

Ein Wiener erzählt, wie sich die neuseeländische Stadt Auckland mit Disziplin ein normales Leben erkämpft.

Ausland

Premium Wo Österreich Grenzkontrollen verschärft hat

Auch Österreich führt aus Angst vor der Einschleppung neuer Virusvariationen strenge Kontrollen durch. Nach Tschechien und in die Slowakei wurden sogar 45 kleinere Grenzübergänge gesperrt.

Ausland

Premium Haiti, ein Land in der Dauerkrise

Die Proteste gegen den haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse reißen nicht ab. Die Opposition fordert Neuwahlen, Moïse spricht von einem Putschversuch.

Ausland

Premium Füllen Russland und China die Impfstoff-Lücke in Europa?

Während Ungarn im Alleingang Lieferungen russischer und chinesischer Impfstoffe ausverhandelt hat, setzen die übrigen EULänder auf das gemeinsame EU-Lieferprogramm. Wie lange noch?

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›