Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jürgen Langenbach

premium

Premium Selbst Hydra braucht Ruhe

Der Schlaf ist ein rätselhaftes Phänomen. Lang hielt man ihn für ein Bedürfnis des Gehirns höherer Tiere. Aber auch Tiere ohne Gehirn schlafen.

premium

Premium Rafflesia: Der extremste Parasit

Rafflesia hat die größte aller Blüten, aber sonst fast nichts, was Pflanzen haben, weder äußerlich noch in den Genen. Die sind weithin rätselhaft.

premium

Premium Ist Mikroplastik gefährlich?

Die Mengen der Partikel, die in die Umwelt geraten, rauben metaphorisch den Atem. Ob sie auch reale Bedrohungen sind, ist wenig klar.

premium

Premium Lachgas: Die Luft wird stickig

Was einst für Euphorie sorgte, macht nun Sorgen, weil es die Erwärmung treibt: N2O vulgo Lachgas. So einfach reduzieren wie CO2 kann man es nicht.

premium

Premium Aufreißen der Dämme

Wenn Flüsse aus ihren Betten ausbrechen, kann das verheerende Folgen haben. Aber man kann ihnen auch dabei helfen, um alte Fehler zu korrigieren.

premium

Premium Giraffen: Die Last des Halses

Was die Giraffen so in die Höhe getrieben hat, ist umstritten. Klar sind aber die Probleme für die Physiologie, vor allem die der Blutgefäße.

premium

Premium Schmeißfliegen können mehr, als man glaubt

Die von uns wenig geschätzten Fliegen werden in immer mehr Bereichen genutzt, in der Forensik, im Umweltmonitoring, nun auch als Bestäuber.

premium

Premium Wankender Grund

Die Erdoberfläche ist ständig in Bewegung, oft durch menschliches Zutun. Mit Radar lassen sich von Satelliten aus Bedrohungen erkennen.

premium

Premium Versiegen die Brunnen?

In vielen Regionen wird das Grundwasser so stark übernutzt, dass erdweit bis zu 20 Prozent der Entnahmestellen vom Trockenfallen bedroht sind.

premium

Premium Bauten Viren den Zellkern?

Wo der Nukleus unserer Zellen herkommt, in dem das große Genom sitzt, ist ein altes Rätsel. Möglicherweise standen Riesenviren dahinter.

premium

Premium Nach Westen mit dem Mist!

Die Käfer, die Kotkugeln drehen, haben ein erstaunliches Orientierungsvermögen, das den Himmel und den Wind nutzt. Aber sie sind hoch bedroht.

premium

Premium Fälschungen vom Fließband

In Papiermühlen hat das Fabrizieren von Daten industrielle Ausmaße angenommen. Sie bedrohen die Wissenschaft und ihre Publizistik.

premium

Premium Rätselhaftes Immergrün

Die Mistel steht in vielen Kulturen für Kraft. Aber woher sie ihre eigene nimmt, ist ganz unklar. Und wie kam sie nur in die Baumkronen?

premium

Premium Hirnleiden vom Darm?

Dass aus dem Leib Übles in den Kopf steigen kann, war der antiken Heilkunde vertraut. Die moderne Medizin lernt es langsam wieder.

premium

Premium Korallen aufforsten?

Der lang nur passive Schutz der Riffbildner wird angesichts der immer bedrohlicheren Lage zusehends durch aktives Restaurieren ergänzt.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›