Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jürgen Langenbach

Wissenschaft

Premium Das Riff mit Wolken retten?

Am Great Barrier Reef wurde erdweit erstmals experimentell versucht, die Erde abzuschatten. Das soll Korallenbleichen verhindern.

Wissenschaft

Premium Die Macht der Mitochondrien

Die Kraftwerke der Zellen geraten zunehmend unter Verdacht, Krankheiten des Gehirns zu verursachen, von Autismus bis Alzheimer.

Wissenschaft

Premium Die Natur retten! Wen?

Eine UNO-Konferenz will die Weichen für eine Wiederherstellung von Ökosystemen stellen. Aber in welche Richtung? Das ist umstritten.

Abonnement

Premium E-Mobilität aus der Tiefsee?

Der Inselstaat Nauru will als Erster mit Bergbau am Meeresboden Metalle fördern, die für Batterien gebraucht werden. Unumstritten ist das nicht.

Wissenschaft

Premium Wenn sich Tiere zu Tode fürchten

Nicht nur Menschen, auch Tiere können Traumata erleiden, die ihr Gehirn verändern und ihr Verhalten lange Zeit beeinflussen.

Wissenschaft

Premium Tod und Leben aus dem All?

Möglicherweise hat eine Supernova ein Massensterben gebracht, möglicherweise hat eine andere die Evolution unserer Ahnen vorangetrieben.

Wissenschaft

Premium Stirbt die Natur?

Was globale Bilanzen fürchten lassen enorme Verluste , findet sich in regionalen Beobachtungen oft nicht. Jüngstes Beispiel sind die Insekten.

Wissenschaft

Premium Steigt Land mit dem Meer?

Viele Feuchtgebiete an Küsten sind durch die Erwärmung bedroht. Aber sie könnten sich selbst und das Hinterland retten, versichert ein Forscher.

Wissenschaft

Premium Die vergessene Pandemie

Der größte Schrecken der Menschheit, Tuberkulose, fordert Jahr für Jahr 1,5 Millionen Opfer, durch Nebenfolgen von Covid kommen weitere dazu.

Wissenschaft

Premium Wie kamen die Zahlen?

Ob unsere Fähigkeitzuzählen ein Erbe der Evolution ist oder erst mit der Kultur entwickelt wurde, ist umstritten: Die Ursprünge liegen im Dunkeln.

Wissenschaft

Premium Wozu sind die Wespen gut?

Die gestachelten Jäger werden von vielen Laien gefürchtet und von wenigen Experten geschätzt. Nun versucht eine Entomologin eine Ehrenrettung.

Wissenschaft

Premium Bewegte Erde

Was unseren Planeten unter den bekannten einzigartig macht und wohnlich werden ließ , ist die Plattentektonik. Aber wann hat sie begonnen?

Wissenschaft

Premium Selbst Hydra braucht Ruhe

Der Schlaf ist ein rätselhaftes Phänomen. Lang hielt man ihn für ein Bedürfnis des Gehirns höherer Tiere. Aber auch Tiere ohne Gehirn schlafen.

Wissenschaft

Premium Rafflesia: Der extremste Parasit

Rafflesia hat die größte aller Blüten, aber sonst fast nichts, was Pflanzen haben, weder äußerlich noch in den Genen. Die sind weithin rätselhaft.

Wissenschaft

Premium Ist Mikroplastik gefährlich?

Die Mengen der Partikel, die in die Umwelt geraten, rauben metaphorisch den Atem. Ob sie auch reale Bedrohungen sind, ist wenig klar.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›