Schnellauswahl

Jürgen Langenbach

premium

Gentherapie, endlich da?

Seit 30 Jahren will man molekulare Leiden auch molekular kurieren. Nun soll das Versprechen eingelöst werden, an Sichelzellenanämie.

premium

Armageddon der Insekten?

Einzelne Studien lassen einen dramatischen Schwund des Heers der Insekten befürchten. Aber die Daten sind eher dünn und die Hintergründe völlig unklar.

premium

Licht ohne Feuer

Die lebende Natur strahlt doppelt, mit Biolumineszenz und Biofluoreszenz, das kann uns den Weg weisen und vielleicht fernes Leben zeigen.

premium

Vorsicht, der ist krank!

Das Immunsystem des Körpers ist überbaut mit dem des Verhaltens, das gilt quer durch das Tierreich. Bei Menschen stuft es sich auf zum Ekel.

premium

Parkinson, woher?

Hinter der Alterskrankheit des Gehirns sehen viele ein fehlerhaftes Protein. Sie könnte aber auch von nicht zureichend entsorgtem Zellmüll kommen.

premium

Genetik? Epigenetik!

In Biologie und Medizin sind in diesem Jahrzehnt die Hoffnungen auf die Gene verflogen. Nun kreisen sie um die Steuerung der Genaktivitäten.

premium

Das Ergrünen der Erde

Alles Leben baut auf dem der Pflanzen auf, aber unsere Wahrnehmung ist ihnen gegenüber eigentümlich blind. Ein Buch öffnet den Blick.

premium

Übler Dunst, krankes Hirn?

Immer stärker gerät Luftverschmutzung unter Verdacht, neben Organen wie Herz und Lunge auch das Zentralorgan zu schädigen.

premium

Wie heiß war Velociraptor?

Auch weiche Gewebe können zu Fossilien versteinern, durch eine chemische Reaktion ihrer Proteine. Die archiviert auch die Körpertemperatur.

premium

Humboldts Enigma

In Gebirgen ist die Biodiversität so hoch, dass die klassischen Erklärungen Klima und Topografie nicht hinreichen. Auch die Geologie spielt mit.

premium

Glasnost für Anthropologen!

Kooperation lässt Konkurrenz erodieren: Rare Funde, die einst wie Horte gehütet wurden, werden immer häufiger geteilt, als virtuelle Fossilien.

premium

Pflanzen auf der Pirsch

Die Raffinesse, mit der fleischfressende Flora hinter Futter her ist, zeigt immer neue Facetten. Selbst der Wert der Beute wird taxiert.

premium

Viren als Waffen gegen Bakterien

Bakteriophagen entscheiden sozial über ihr Verhalten darüber, ob sie attackieren , das bringt neue Hoffnung auf sie als Bakterienfresser.

premium

Kohlenstoff im Zeugenstand

Das seit 1940 auch in Labors erzeugte Isotop 14C wurde ein zentrales Instrument für verschiedenste Wissenschaften. Ein Buch zeichnet es kundig nach.

premium

Goldrausch in der Tiefsee

Soll Bergbau am Meeresboden betrieben werden? Die Entscheidung rückt näher, Industrie und Naturschützer bringen sich in Stellung.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›