Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Jakob Zirm

Jakob Zirm

Economist

Premium Woom: Made in Europe statt made in Asia

Der heimische Hersteller von Kinderrädern Woom will seine Räder für den europäischen Markt künftig in Polen herstellen. Die Krise der Auto- und Luftfahrtindustrie hilft dabei.

Economist

Premium Krank um 20 Milliarden Euro pro Jahr

Krankenstände kosten die heimische Volkswirtschaft knapp 5,5 Prozent des BIPs. Vor allem psychische Erkrankungen legten in den vergangenen Jahren zu.

Economist

Premium Große Firmen impfen früher gegen das Coronavirus

Bei den ab Mai startenden betrieblichen Impfungen werden große Konzerne priorisiert. Einige erhalten den Impfstoff sogar direkt vom Bund.

Economist

Premium Die Kosten zerstörter Umwelt

Der Verlust von biologischer Vielfalt durch Umweltzerstörung wird meist nur aus ökologischer Perspektive gesehen. Dabei gibt es auch harte ökonomische Folgen.

Economist

Premium Was die Wirtschaft braucht

Die Regierung will mit einem Comebackplan die wirtschaftliche Erholung Österreichs vorantreiben. Konkrete Maßnahmen stehen noch aus. Wo die Baustellen sind, ist aber bekannt.

Economist

Premium Lust auf Geschäfts-Flüge hat sich verringert

Auch wenn die Mehrheit der Geschäftsreisenden nach der Coronapandemie wieder gleich viel oder sogar etwas mehr fliegen will, sagen 40 Prozent, dass sie dauerhaft weniger in der Luft sein werden.

Meinung

Premium Das Kartellrecht des Stärkeren

Eine Rekordstrafe von 2,3 Milliarden Euro verhängten die chinesischen Wettbewerbsbehörden gegen den Onlinehändler Alibaba.

Meinung

Premium Natürlich soll die Politik der Industrie helfen

Allerdings nicht mit Subventionen oder einem staatlichen Investment.

Economist

Premium Causa Thomas Schmid: Es ist nun einmal so, dass er der beste Bewerber war

Öbag-Aufsichtsratschef Helmut Kern über den umstrittenen Öbag-Chef Thomas Schmid, die Chatprotokolle, die diesen nun zu Fall gebracht haben und den eigentlichen Sinn der Staatsholding.

Economist

Premium Die Rückkehr der Staatsairlines

Nach Deutschland und Italien wird auch Frankreich wieder Hauptaktionär seiner Fluglinie. Rund vier Milliarden Euro sollen in die stark unter der Coronakrise leidende Air France gepumpt werden.

Meinung

Außer Kontrolle

Er habe den Wechsel in die Politik noch nicht bereut, so Arbeitsminister Martin Kocher am Samstag im ORF-Radiointerview. Und das, obwohl der Ex-IHS-Chef durchaus unangenehme Fragen beantworten musste.

Economist

Premium Historiker Rutger Bregman: Vergeudung von Talent ist unsere Tragödie

Der Historiker Rutger Bregman über das Gute im Menschen, das Grundeinkommen und darüber, dass die Talentiertesten oft unnütze Jobs machen.

Economist

Premium Fondsmanagerin Amelia Armour: Spekulation sorgt für konkrete Preise

Fondsmanagerin Amelia Armour erklärt, warum es Hedgefonds trotz ihres schlechten Rufes braucht. Und warum Menschen irgendwann Autos nur noch auf gesperrten Strecken fahren dürfen.

Economist

Erholung der Wirtschaft deutlich schwächer

Die schleppende Impfkampagne und die neuerlichen Lockdowns sorgen dafür, dass die heimische Wirtschaft heuer nur zwischen 1,5 und 2,6 Prozent wachsen wird, so die aktuellen Prognosen von Wifo und IHS. Gegenüber dem Dezember haben die Ökonomen ihre Erwartung damit deutlich zurückgefahren.

Economist

Premium Suche nach Wegen aus der Krise

Die Wirtschaftsforscher haben die Wachstumsprognosen für heuer fast halbiert. Nun plant die Regierung eine eigene Klausur, um Maßnahmen zur Konjunkturbelebung zu beraten.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›