Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Michael Köttritsch

Michael Köttritsch

Management & Karriere

Premium Es geht um schöne Unternehmen

Lothar Wenzl ist es ein Anliegen, dass Unternehmen in Transformationsprozessen dabei begleitet werden, zu ökologisch und sozial verantwortungsvollen Organisationen zu werden.

Management & Karriere

Premium Kuhmilch und Milchkuh

Sprechblase Nr. 401. Warum lange Jahre immer wieder irritieren.

Management & Karriere

Premium New Work: Kein Privileg der Büroleute

Es geht nicht um stylishe Büros, sagt Jürgen Pfeiler. New Work bedeutet viel mehr eine Haltung, die Mitarbeitenden ernst zu nehmen, ihre Kompetenzen und Bedürfnisse zu sehen.

Management & Karriere

Premium Wir sind undankbar

Sprechblase Nr. 400. Warum wir jetzt in der Work-Life-Crisis stecken.

Management & Karriere

Premium Bitte nicht grüßen

Sprechblase Nr. 399. Warum uns auch von meiner Seite nervt.

Management & Karriere

Premium Alle sollen gewinnen wir auch

Die besten Ziele sind nichts wert ohne die entsprechenden Werte, ist Promedico-Geschäftsführer Alexander Wallenko überzeugt. Und erzählt davon auch in seinem Podcast.

Management & Karriere

Betrieb muss ein Erlebnisraum sein

Porträt. Nicht auf eine Technologie festlegen, sondern in alle Richtungen forschen und offen sein, um die Klimaziele erreichen zu können. Dafür plädiert BRP-Rotax-Chef Wolfgang Rapberger.

Management & Karriere

Premium Streiten, um zu verstehen

Sprechblase Nr. 398. Warum sich im Betrieb alle verstehen sollten.

Management & Karriere

Premium Darf der Arbeitgeber die Impfung verlangen?

Eine gesetzliche Impfpflicht gibt es zumindest in Österreich nicht. Warum Arbeitgeber dennoch starkes Interesse an geimpften Mitarbeitenden haben und auch Druck ausüben können.

Management & Karriere

Premium Profit weckt den Neid

Sprechblase Nr. 397. Warum jetzt oft von Coviteuren die Rede ist.

Management & Karriere

Es fühlt sich nicht wie Arbeit an

Porträt. Familie und Beruf mit einfachen Mitteln vereinbar zu machen ist eines der Ziele von Barbara Heindl. Sie ist im Confiserie-Familienunternehmen für Marketing und Sales zuständig.

Meinung

Profit weckt den Neid

Warum jetzt oft von Coviteuren die Rede ist.

Management & Karriere

Es fühlt sich nicht wie Arbeit an

Familie und Beruf mit einfachen Mitteln vereinbar zu machen ist eines der Ziele von Barbara Heindl. Sie ist im Confiserie-Familienunternehmen für Marketing und Sales zuständig.

Management & Karriere

Premium Zurück in den Kreislauf

Jemanden im Kreis zu schicken ist für den Betroffenen katastrophal. Anders, wenn die Wirtschaft in Kreisen denkt: Kreislaufwirtschaft gilt als das Hoffnungskonzept.

Management & Karriere

Premium Wenn die Mutter mit der Tochter

Sprechblase Nr. 396. Warum Organisationen eben keine Familien sind.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›