Schnellauswahl
Christine Kary

Christine Kary

Economist

Das erste OGH-Urteil zum Zwölf-Stunden-Tag

Erstmals hat sich das Höchstgericht zum umstrittenen Zwölf-Stunden-Tag geäußert. Die Arbeitgeberseite bekam zwar teilweise recht hat aber unter dem Strich nichts davon.

Economist

Große US-Arbeitsrechtskanzlei sucht sich Partner in Wien

Eine Wiener Arbeitsrechtsboutique wird Teil eines globalen Netzwerkes. Was bringt ihr das, und was haben die Klienten davon?

Economist

Wo man sich als Anleger Rat holen kann

Als Einsteiger in den Aktienmarkt tut man gut daran, sich von Profis beraten zu lassen. Aber was kann man von Anlageberatung erwarten, und kostet das extra?

Economist

Geht die Belegpflicht zu weit?

Für Beträge bis 20 Euro sollen Belege nur noch auf Wunsch des Kunden ausgedruckt werden, fordert der Wirtschaftsbund.

Economist

Schaden bei Bauarbeiten: Wer haftet?

Die Baufirma lädierte einen Kanal in Kleingartenanlage.

Economist

Wie Eltern Steuern sparen können

Was beim neuen Familienbonus Plus zu beachten ist und welche Steuererleichterungen für Familien es sonst noch gibt.

Economist

Online-Krankschreibung, Rezept ohne Arztbesuch: Geht das?

Eine deutsche Website vermittelt Krankschreibungen das wirft Fragen auf. Auch darüber, was Telemedizin wirklich kann und darf.

Economist

Abgasskandal: Auch gegen Daimler laufen Verfahren

Klagen von Autobesitzern häufen sich auch in Österreich. Und ein besonders brisanter Fall aus Deutschland liegt beim EuGH.

Economist

Coronavirus: Darf man jetzt Dienstreisen verweigern?

Welche Rechte haben Arbeitnehmer - und welche der Chef? Die Rechtslage ist diffizil, und es gibt noch keine Judikatur. Hier dennoch einige Antworten.

Economist

Flugverspätungen: Wenn die Airline nicht zahlt

Von zweifelhaften Gerichtsstandvereinbarungen bis zum Verbot, sich rechtliche Hilfe zu holen: Ausgeklügelte Klauseln machen die Rechtsdurchsetzung schwer. Aber nicht hoffnungslos, wie ein aktuelles Urteil zeigt.

Economist

Was wurde aus dem neuen Dritten Markt?

Seit einem Jahr gibt es in Wien zwei neue Börsensegmente für kleine und mittlere Unternehmen und Start-ups. Doch was bringt das Unternehmen und Anlegern? Eine erste Bestandsaufnahme.

Economist

Aus für Vignette-sofort: Höchstgericht bestätigt einstweilige Verfügung

Bei Vignette-sofort.at waren digitale Vignetten gegen Aufpreis ohne die 18-tägige Wartefrist erhältlich. Das Geschäftsmodell sei wettbewerbswidrig, entschied der Oberste Gerichtshof.

Economist

Sky gegen SkyKick: EuGH entscheidet in Markenstreit

Zwischen dem Pay-TV-Anbieter und einem IT-Dienstleister war ein Streit entbrannt unter anderem, weil Sky seine Marke auch pauschal für Computersoftware angemeldet hatte. Die Sache landete beim EuGH, sein Urteil lässt nun viele Markeninhaber aufatmen.

Economist

Bei Elternkarenz aufs Timing achten

Wenn Eltern sich bei der Karenz abwechseln, muss das nahtlos geschehen, sonst ist womöglich der Kündigungsschutz weg. Ein Streitfall darüber landete beim Obersten Gerichtshof.

Economist

Lohndumping-Gesetz: Darf gar nicht mehr gestraft werden?

Der Verantwortliche einer slowenischen Firma wehrte sich gegen eine Strafe wegen nicht rechtzeitig übermittelter Lohnunterlagen. Der VfGH gab ihm recht und hob die Strafe auf. Heißt das nun, dass wegen Formalverstößen gar nicht mehr gestraft werden darf?

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›