Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Annemarie

Annemarie

Schaufenster

Wir haben die beste Müllabfuhr der Welt

Ich glaube, das liegt auch an ihrer ­Overallfarbe.

Schaufenster

Experimentierfreudiges Haare färben zu Hause

Ich habe zu einem Superaufhellungsprodukt gegriffen, das einem ein kühles Weißblond à la Annie Lennox verspricht

Schaufenster

Die Symptome einsamer Pandemieabende

Seit Lockdown ist, leide ich unter allen möglichen Wehwehchen.

Schaufenster

Nebenwirkungen sind in

In letzter Zeit haben Nebenwirkungen eine große Berühmtheit erlangt.

Schaufenster

C-Culture und verbotene Worte

Als ich ein Kind war, haben die Leute am Land das N-Wort noch relativ ungeniert verwendet. Ich bin froh, dass diese Zeiten vorbei sind.

Schaufenster

CO2-Belastung der Psychoanalyse

Wer weiß, wie viele Kinder nur deshalb auf die Welt gekommen sind, weil eine Psychotherapie dabei geholfen hat, endlich einmal einen verlässlichen Partner zu finden. Aber der Nachwuchs ist ja mit 58,6 Tonnen pro Kind pro Jahr die größte CO2-Emission, die ein Mensch erzeugen kann.

Schaufenster

Und wie lebt das Virus eigentlich mit uns?

Nach einem Jahr Pandemie lernen wir langsam, mit dem Virus zu leben. Aber wie sieht es eigentlich umgekehrt aus?

Schaufenster

Zu jung zum Impfen

Sicher bin ich im Moment nicht die Einzige, die sich so jung fühlt. Zu jung eigentlich.

Schaufenster

Freundinnentreffen mit Maske

"Die Schönheitsoperationen sollen ja durch den Lockdown total boomen, bringt meine Freundin Eva neulich ins Gespräch.

Schaufenster

Vom Land

Ich bin heilfroh, dass man mir das Tirolerisch überhaupt nicht anhört.

Schaufenster

Wer darf denn da noch jammern?

Immer wieder die Aufforderung, mit dem Jammern über die Corona-Einschränkungen aufzuhören. Dem kann ich nur zustimmen.

Schaufenster

Premium Langsam impfen, schnell Auto fahren

In letzter Zeit geht uns ja alles viel zu langsam. Das mit dem Impfen, das mit dem Frühling und das mit dem Ende der Coronabeschränkungen

Schaufenster

Was gibt es da zu kichern?

Meine neue Nachbarin muss eine fröhliche Person sein.

Schaufenster

Vogelgezwitscher als Gehaltserhöhung

Eine Biodiversitätsstudie unter 26.000 Menschen in 26 Ländern kommt zu dem Ergebnis: Vogelgesang macht glücklich.

Schaufenster

Laufen im Lockdown

Ich werde endlich mit dem Laufen anfangen. Ich warte nur noch, bis der Lockdown vorbei ist.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›