Benedikt Kommenda

Benedikt Kommenda

Unvorsichtig

Geladene Waffe vergessen, Jagdkarte dahin

Ein Jäger bemerkte erst zu Hause, dass er sein Gewehr im Wald gelassen hatte.
Fachfrage

Wie nützen sportliche Aktivitäten dem Gehirn?

Wie beeinflussen sportliche Aktivitäten das Denken und die Stimmung? Sportpsychologe Ronald Newerkla klärt auf.
Sportbuch

Schmökern mit schönem Schnee

Der Münchner Geograf und Journalist Stefan Herbke macht in einem aufwendig gestalteten Bildband Lust auf 22 Regionen in Österreich und Südtirol – für Skitouren sowie zum Schneeschuhwandern und Langlaufen.
Verfassungsgerichtshof

Container muss Ladenschluss einhalten

VfGH sieht legitime zeitliche Grenze für „Ackerboxen“, obwohl die Kunden dort völlig selbstständig einkaufen.
Höchstgericht

OGH stellt klar: Schadenersatz auch für Kind ohne Behinderung möglich

Ein verstärter Senat des Obersten Gerichtshofs stellt Ärztefehler in Form missglückter Verhütung mit jenen gleich, bei denen eine Abtreibung wegen fehlerhafter Pränataldiagnostik unterblieb.
Abzocke

9000 Euro in Bitcoin auf Gehsteig: Betrugsmasche in Wien angekommen

Wer ein scheinbar verlorenes „Offline paper wallet“ für Bitcoin findet, sollte sich keinen Illusionen hingeben: Es ist ein wertloses Papier.
Gesetzesentwurf

Abgabe auf Zweitwohnsitze in Wien verfassungswidrig?

Experte äußert verfassungsrechtliche Bedenken gegen Wiener Pläne.
Höchstgericht

„Mückstein ist Mengele“-Sager: Beamter darf bleiben

Ein Wiener Magistratsbeamter kritisierte auf einer Corona-Demo den damaligen Gesundheitsminister auf inakzeptable Weise. Er verliert aber weder seinen Job, noch wird er strafrechtlich verfolgt, zeigt eine aktuelle Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs.
Interview

OGH-Präsident Georg Kodek: „So hat es Kickl nicht gemeint“

OGH-Präsident Georg Kodek erklärt im „Presse“-Interview, was er gefährlich findet und wieso hierzulande keine US-Justiz droht.
Fachfrage

Wie geht man das Training nach der Pause wieder an?

Jahr für Jahr starten viele mit guten sportlichen Vorsätzen. Die sind aber bald wieder passé. Sportwissenschaftler und Trainer Oliver Kraus gibt Tipps, wie man dranbleiben kann.
Entscheidung

Ermittler erhalten schwerer Zugriff aufs Handy: Wer profitiert davon?

Die bisherige Regel verstößt laut dem Verfassungsgerichtshof gegen Grundrechte. Politikern oder anderen Prominenten in alten Fällen nützt das nichts. Doch ab 2025 muss für alle ein neues Gesetz gelten.
Entscheidung

Keine Handy-Abnahme ohne Richter mehr

Der Verfassungsgerichtshof hat entschieden, dass ab spätestens 2025 striktere Regeln für Handy-Abnahmen gelten müssen. Höchstgericht ortet Verstoß gegen Datenschutz und Recht auf Privatleben.
Scheidung

Ex-Partner können ohne Mehrkosten neu über Wohnung entscheiden

Ein Paar bemerkte erst nach der Trennung: Nicht sie, sondern er sollte die Wohnung bekommen. Laut OGH reicht die neue Einigung für die Einverleibung.
Subtext

Die Zukunft steht nicht nur in den Gendersternchen

Der Rechtschreibrat hat seine Amtsperiode beendet, ohne ein Verbot des Genderns auszusprechen. Das könnte er ohnehin nicht.
Rechtspolitik

Rohregger: „Noch nie politische Intervention bemerkt“

Michael Rohregger, der Präsident der Wiener Rechtsanwaltskammer, spricht im Interview mit der „Presse“ über Weisungen in Strafverfahren, schnellere Großverfahren, Akten-Leaks und heimliche Tonaufnahmen.
  1. Seite 2

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.