Schnellauswahl
Benedikt Kommenda

Benedikt Kommenda

Meinung

Eine Langlaufinsel über der tristen Nebelsuppe

Die aktuelle Schneearmut lässt alle Loipen im Osten Österreichs sehr traurig aussehen.

Rechtspanorama

Vergewaltigung? Wann Medien diskret bleiben müssen

Mediengesetz verlangt in Kriminalberichterstattung schwierige Abwägungen, auch bei Promis.

Rechtspanorama

Das Finanzamt schickt Geld, aber keiner will es

Negativzinsen für Guthaben zeitigen kuriose Folgen.

Rechtspanorama

Kumulationsprinzip kommt vor VfGH: Strafdrohungen für Praxis zu unklar?

Verwaltungsgericht Steiermark ruft nochmals die Höchstgerichte an.

Innenpolitik

Gesucht: Grüne Vizepräsidentin für den VfGH

Die bevorstehende Beförderung von Christoph Grabenwarter zum Chef des Verfassungsgerichtshofs macht seine Stelle frei.

Meinung

Schneeschuhwanderung ohne Schnee-

Es ist niederschmetternd, wie erledigt man nach einer einfachen Wanderung sein kann. In meinem Fall nach einer am Fuß des Schneebergs, die sich tags darauf anfühlt, als wäre ich mindestens zweimal den ganzen Berg rauf und runter gestiegen.

premium

Richterin: Sie können sich auch ausziehen

Eine Wiener Verwaltungsrichterin verärgerte ihre Schriftführerin durch eine mehrdeutige Einladung. Eine Disziplinarstrafe bleibt ihr aber doch erspart.

Rechtspanorama

Tweet gegen Grasser: Richter muss Veröffentlichung seiner Verurteilung hinnehmen

Höchstgericht weist Datenschutzbeschwerde des Ehemanns der vorsitzenden Richterin ab. Dieser hatte sich mit politischen Tweets disziplinär in die Nesseln gesetzt.

premium

Mann wollte Leben retten: Kein Geld für Hinterbliebene

Wer sich in Portugal als Lebensretter engagiert, hat keinen Unfallversicherungsschutz anders als in Österreich und seinen Nachbarländern.

premium

Zahnarzt muss vor drohender Gesichtslähmung warnen

Eine Patientin mit bleibenden Schäden nach einer Zahnbehandlung bekommt rund 10.000 Euro Schmerzengeld.

Kultur

Lieb* Lesend*: Uni will Genderstern

Die Universität Wien prescht mit neuen Richtlinien über geschlechtergerechten Sprachgebrauch vor. Der Asterisk sei Mittel der Wahl, um Diversität auszudrücken.

Meinung

Kleine Panne mit einem Haufen Problemen

Nach knapp 1000 Kilometern auf dem Liegerad nicht am Stück gefahren, in Stücken , ist mir das passiert, was jedem Radfahrer einmal passiert.

premium

Langer Prozess: Woran die Justiz (auch) krankt

Ein Wiener Unternehmer ist wegen eines Bauprojekts in ein Bündel jahrelanger Zivilprozesse verstrickt. Er macht Richterwechsel, antiquierte Abläufe und Wahnsinnszinsen dafür verantwortlich. Die Digitalisierung kommt, aber langsam.

premium

Schattenwurf erlaubt, Lärm nicht

Eine Seilbahn mit Betriebspflicht ist laut OGH eine gemeinwichtige Anlage. Nachbarn, die sich gestört fühlen, können sich nur begrenzt wehren.

Innenpolitik

Ruf nach verpflichtender Gesetzesbegutachtung

Richter, Anwälte und Experten sowie Staatsanwälte richten Wünsche an die nächste Koalition. Mehr Geld für die Justiz steht ganz oben.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›