Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Elisabeth Postl

Elisabeth Postl

Ausland

Wieso die Astrazeneca-Impfung Fragen aufwirft

Die hohe Wirksamkeit des Covid-Impfstoffkandidaten von Astrazeneca basiert auf einem Versehen bei der Dosierung. Schritte Richtung Zulassung könnten im ersten Quartal 2021 erfolgen.

Ausland

Angst vor der Thanksgiving-Welle

Das Erntedankfest könnte einen weiteren Anstieg der Corona-Infektionen in den USA in Gang setzen. Bundesstaaten haben unterschiedliche Regeln für den Umgang mit Pandemie.

Ausland

Der globale Wettlauf um den Sieg gegen Covid

Forscher auf der ganzen Welt arbeiten seit Monaten an einer Impfung gegen das Coronavirus. Wo stehen wir? Und vor allem: Wie geht es ab hier weiter?

Ausland

Corona-Impfung: Rückkehr zum normalen Leben muss jedem ein Anliegen sein

Clemens-Martin Auer überwacht die EU-Impfstoffverhandlungen. In Österreich könnte im Jänner geimpft werden.

Ausland

Die US-Wahlen sind entschieden und bleiben umkämpft

Joe Biden gewinnt in Arizona und Georgia. Donald Trump in North Carolina und er gibt nach wie vor nicht auf. Doch Behörden und Partei rücken von ihm ab.

Ausland

Wann ist die US-Wahl vorbei?

Fristen für Klagen, der Stichtag für die Wahlleute, das Datum für die Amtseinführung - und womit man 2020 vergleichen kann: eine Übersicht über die wichtigsten Daten.

Schaufenster

Vage neue Welt: Über die Lebens- und Arbeitswelten nach Corona

Wie werden sie aussehen, die Lebens- und Arbeitswelten nach dem Covid-Zeitalter? Vitra ließ Designgrößen bei einem virtuellen Gipfeltreffen darüber philosophieren.

Innenpolitik

Extremismusforscherin: Attentäter haben die eigene Identität aufgegeben

Die österreichische Extremismusforscherin Julia Ebner erklärt, was einen Fanatiker zum Angreifer macht, wie die Rhetorik der FPÖ Leute extremer macht, und regt an, mögliche Radikalisierungstendenzen in Gefängnissen zu prüfen.

Innenpolitik

U-Ausschuss: Ein junger Außenminister und ein motivierter KTM-Chef

Es war ein Tag der Wirtschaftsprominenz im U-Ausschuss: Mit René Benko und Stefan Pierer befragten die Abgeordneten zwei der reichsten Österreicher.

Innenpolitik

Benko fehlt im Ibiza-U-Ausschuss die Erinnerung, Pierer das Verständnis

Mit René Benko und Stefan Pierer waren am Mittwoch zwei Multimillionäre im Zeugenstand. Das Frage-Antwort-Spiel war aggressiv und der Promi-Faktor größer als der Erkenntnisgewinn.

Schaufenster

Verschwörungstheorien: Die Leute sind extremer geworden

Experte Michael Butter von der Universität Tübingen glaubt an keinen großen Zuwachs bei Verschwörungstheoretikern.

Chronik

Die wollen uns gefügig machen

Verschwörungstheorien haben durch Corona wieder Hochsaison. Sie sind ein Werkzeug, um eine komplexe Wirklichkeit zu ertragen und können gefährlich werden. Vor allem dann, wenn Ängste für extreme Zwecke missbraucht werden. Über Qanon, Attila Hildmann, Querfront und Co.

Innenpolitik

Sobotka und Novomatic: Ein Riesenwiderspruch

Die Grünen bleiben dabei: Wolfgang Sobotka soll als Vorsitzender des Ibiza-U-Ausschusses gehen, wenn er die Widersprüche um seine Aussage und nun bekanntgewordene Zahlungen der Novomatic an das Mock-Institut nicht aufklären kann. Kommende Woche lässt sich Sobotka vertreten.

Innenpolitik

Wie ist Ihnen das passiert?: Spitäler sollen Zeichen von Gewalt besser erkennen

Das Sozialministerium legt eine Online-Toolbox auf, die Gesundheitspersonal mit standardisierten Vorlagen helfen soll, Fälle von Gewalt in Familien und Partnerschaften besser zu erkennen.

Innenpolitik

Gewalt an Frauen: Mehr Wegweisungen seit Beginn der Coronakrise

Die Anzahl der Annäherungs- und Betretungsverbote bei Gewalt gegen Frauen und Kindern ist seit Beginn der Coronakrise in Österreich leicht gestiegen. Die Regierung appelliert an die Bürger, bei Beobachtungen nicht wegzuschauen - sondern die Polizei zu rufen.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›