Schnellauswahl
Elisabeth Postl

Elisabeth Postl

Innenpolitik

U-Ausschuss: Türkis-blaues Gentlemen\'s Agreement statt Proporz

Aufsichtsräte und Vereine stehen im Fokus der Befragung. Befragt wurde FPÖ-Chef Hofer, weiter ging es mit ÖBB-CFO Schiefer. Die Presse berichtet live aus der Hofburg.

Gute Nachrichten aus der Krise

Wie die Krise die Parteien einander näherbrachte zumindest eine Zeit lang

Die Coronakrise zeigte, dass Zusammenhalt geht, wenn es sein muss und dass es neue Sehnsüchte gibt.

premium

Die Volkspartei im Visier des Ibiza-U-Ausschusses

Postenbesetzungen, Gesetzeskauf, Schredderaffäre: ÖVP-Chef Sebastian Kurz muss sich unangenehmen Fragen stellen. Unterdessen will ein ÖVP-Abgeordneter die Staatsanwaltschaft gegen Neos-Mandatarin Stephanie Krisper einsetzen.

Innenpolitik

Kanzler, Krisper, Casinos: Die Woche der ÖVP im U-Ausschuss

Die ÖVP steht diese Woche im Schlaglicht des U-Ausschusses. Unter anderem kommt Kanzler Kurz. Davor stellte ein Türkiser der Neos-Fraktionsführerin, Krisper, die Rute ins Fenster: Eine staatsanwaltliche Überprüfung ihrer fragwürdigen Aktivitäten sei höchst angezeigt.

Innenpolitik

Gudenus\' Treffen mit den Ibiza-Hinterleuten: Hotels, Bars und gute Freunde

Einem Bericht der Soko Tape zufolge soll Johann Gudenus schon vor dem Abend auf Ibiza mit den Hinterleuten über mögliche Deals verhandelt haben - und das konkreter als bisher gedacht. Er selber zeichnete die Treffen im U-Ausschuss nach.

Innenpolitik

Korruptionsstaatsanwaltschaft verzögerte Strache-Hausdurchsuchung um zwei Wochen

Tag vier im U-Ausschuss zur Ibiza-Affäre - mit einem bunten Strauß aus Ibiza: Es geht um parteinahe Vereine, die Casinos-Causa - und die Ermittlungen der Soko Tape. Die Presse berichtete live.

Innenpolitik

U-Ausschuss: Handys, Scanner und eine abgebrochene Befragung

Tag drei im U-Ausschuss zur Ibiza-Affäre. Zum ersten Mal geht es dabei rein um die Casinos-Causa. Die Zeugen kommen aus dem Umfeld der Novomatic - und von der Staatsanwaltschaft: Harald Neumann und Matthias Purkhart.

Innenpolitik

Zadic erfuhr vom Fund des Ibiza-Videos aus den Medien

Tag zwei im U-Ausschuss zur Ibiza-Affäre. Geladen waren zwei Minister: Alma Zadic und Karl Nehammer. Das Thema: warum das Ibiza-Video nach wie vor nicht vorliegt. Die Presse-Ticker-Nachlese.

Innenpolitik

Nachlese: Gudenus, viel Wein und die verdammte FMA

Tag eins im U-Ausschuss zur Ibiza-Affäre. Die Themen: Postenbesetzungen, Parteispenden, Glücksspiel, Gesundheitspolitik. Die Zeugen: Strache, Gudenus, Klenk.

Meinung

Die Geschichte(n) des Heinz-Christian Strache

Ibiza ist ein Jahr her, und für jemanden, der sich eigentlich aus der Öffentlichkeit zurückziehen wollte, hört man ziemlich viel von ihm: Heinz-Christian Strache.

Innenpolitik

Ulrike Lunacek tritt als Kulturstaatssekretärin zurück

Die grüne Kulturstaatssekretärin war zuletzt wegen des Vorgehens der Regierung in Sachen Corona-Maßnahmen im Kulturbereich heftig kritisiert worden. Sie soll nun eine Nachfolgerin bekommen.

Coronavirus

Kulturveranstaltungen ab 29. Mai wieder möglich

Schrittweise und unter Auflagen soll der Kulturbetrieb wieder hochgefahren werden: Veranstaltungen sollen erlaubt werden - solange es Sitzplätze gibt. Auch Kinos sperren wieder auf. Das hat auch Auswirkungen auf die Festspiele in Salzburg und Bregenz.

Innenpolitik

Ibiza-U-Ausschuss: SPÖ und Neos rechnen mit Strache, Kurz - und Klenk

Neos und SPÖ stellten ihre Ladungsliste vor: Der erste inhaltliche Teil des Ibiza-U-Ausschusses soll sich demnach der Causa Casinos widmen.

Innenpolitik

Mitgliederbefragung: 71 Prozent für Rendi-Wagner

Die Beteiligung an der Umfrage lag bei erstaunlich hohen 42,7 Prozent, die Vertrauensfrage beantworteten 41,3 Prozent. SPÖ-Chefin Rendi-Wagner fühlt sich ausreichend gestärkt: Es ist ein klares Votum für mich.

Chronik

Diese Krise macht uns zu Träumern

Seit dem Lockdown sind die Träume vieler bizarrer geworden - und manche haben das Gefühl, mehr zu träumen. Was geschieht im Schlaf? Und was können wir durch Träume lernen?

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›