Hanna Kordik

Hanna Kordik

Economist

Causa Glücksspiel: Razzien bei zwei Ex-Finanzministern

In der Causa um die Bestellung des FPÖlers Peter Sidlo zum Casinos-Finanzvorstand hielten die Ermittler nun bei Ex-Finanzminister Hartwig Löger, dessen Ex-Generalsekretär Thomas Schmid sowie bei den Casinos-Aufsichtsräten Walter Rothensteiner und Josef Pröll Nachschau. Grund ist eine brisante Aktennotiz.

Economist

Können die Grünen Wirtschaft?

Personell sind die Grünen nach dem Wahldebakel 2017 ausgedünnt. Und die Wirtschaft ist ein wesentliches Thema in den Verhandlungen mit der ÖVP. Woher kommt also die Expertise?

Economist

Die Stunde des Harald Mahrer

In der Krise um Nationalbank-Gouverneur Robert Holzmann könnte Notenbank-Präsident Harald Mahrer einen Paukenschlag setzen. Werden Holzmann die Personalagenden entzogen?

Economist

Ronny Pecik schlägt wieder zu

Still und heimlich hat Investor Ronny Pecik wiedermal einen Coup gelandet: Er hat Anteile an der Immobiliengesellschaft S Immo gekauft. Und ist damit der Immofinanz zuvorgekommen.

Economist

Eine schwierige Präsidentenwahl

Noch im Oktober startet die Diskussion über den nächsten Präsidenten der Industriellenvereinigung. Es wird ein Match zwischen Ex-Voest-Chef Wolfgang Eder und dem Industriellen Martin Ohneberg.

Economist

Michael Tojners neuester Schachzug

Die industriellen Aktivitäten des Michael Tojner kommen angesichts seiner umstrittenen Immobiliendeals in der Öffentlichkeit zu kurz findet Michael Tojner. Das soll sich nun ändern. Mit recht renommierter Unterstützung.

Economist

Ein Einkaufscenter mit vielen Feinden

Die Shopping City Seiersberg ist ein Fall für den Verfassungsgerichtshof. Wieder einmal.

Economist

Showdown in der Kammer

Kampfabstimmung in der größten Fachgruppe der Wirtschaftskammer Wien: Am nächsten Freitag wird entschieden, ob die autonom festgesetzte Grundumlage reduziert wird.

Economist

Jobsuche: Was macht Heinz-Christian Strache jetzt bloß?

Die berufliche Perspektive des Ex-FPÖ-Chefs ist denkbar mager: Für einen Job in einem Weltkonzern ist sein Netzwerk zu einseitig bzw. dürftig. Und der einst zugesagte Job in der Immobilienbranche ist perdu.

Economist

Die österreichischen Industriejuwele bleiben in Österreich

Ursprünglich hatte sich Investor Michael Tojner dafür interessiert. Die einstigen Industriekonzerne der CA - Semperit, Amag und Lenzing  - werden nun trotzdem nach Österreich geholt: Die italienische UniCredit verkauft ihre Letztbegünstigtenrechte an die österreichische B C-Stiftung.

Economist

Warum die Kammern im Wahlkampf totgeschwiegen wurden

2017 haben ÖVP und FPÖ den Sozialpartnern noch den Fehdehandschuh hingeknallt. Im Wahlkampf 2019 war das kein Thema mehr. Sind die Kammern im Leo?

Economist

Wieso die rote Wien Energie gute Noten bekam

Zwei Ratingagenturen haben dem Energieversorger den Ritterschlag verpasst. Als Argumente dienten Rationalisierungen aber auch die Stadt Wien als Eigentümerin. Jetzt kann günstig Fremdkapital aufgenommen werden.

Economist

Staat soll sich von Casinos-Anteilen trennen

IV-Präsident Georg Kapsch über Postenschacher, Koalitionsvarianten und Konjunkturpakete. Und warum die Industrie seiner Meinung nach kein Imageproblem hat.

Economist

Postenschacher: Wer traut sich noch?

Der aufgeflogene, dreiste Postenschacher bei den Casinos Austria ist für alle Beteiligten hochnotpeinlich. Jetzt fragt sich nur, ob Politiker und Aufsichtsräte ihre Lektionen gelernt haben.

Economist

Der nette neue Notenbank-Chef

Der frischgebackene OeNB-Gouverneur, Robert Holzmann, lässt in seiner Antrittsrede aufhorchen: Es werde in seinem Haus keine Einsparungen und keine Strukturreform geben. Ob er damit allen eine Freude macht?

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›