Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Norbert Philipp

Norbert Philipp

Schaufenster

Premium Als aus den Küchen Inseln wurden

Vor fast 50 Jahren wurde die Küche wieder neu erfunden. Von einem Grafikdesigner, der viel mehr war als das: Otl Aicher.

Schaufenster

Augen zu und durch

100 Rätsel der Kommunikation. In die Augen schauen, das wäre der Kommunikationsstandard. Aber heute muss man sich schon entscheiden: Reden oder schauen.

Schaufenster

Die Party und der soziale Kater danach

100 Rätsel der Kommunikation. Zuviel Interaktionen an einem Abend. Da wünscht man sich am nächsten Tage einen Automaten als Gesprächspartner.

Schaufenster

Premium Die Rückkehr des Schnörkels

Die Ausstellung Fokus: Ornament der Vienna Design Week zeigt, wie das Design in eine Phase des Expressionismus kippt.

Schaufenster

Premium Eine Mariahilfer Design Week

1060 Wien ist der diesjährige Fokusbezirk der Vienna Design Week. Und damit zehn Tage lang das dichte Kompetenzzentrum für alle Fragen der Gestaltung.

Schaufenster

Premium Als das Proletariat wohnen lernte

Eine neue Ausstellung blickt zurück in den Alltag der Gemeindebauten, als zu Hause sein noch ein ziemlich ungewohntes Gefühl war.

Schaufenster

Premium Architektur in der Endlosschleife

Die Architektur versucht sich allmählich an komplexen, nachhaltigen Formen: nämlich an Kreisen, die sich schließen. Beim Material, im Entwurf und in der Nutzung.

Schaufenster

Zuerst Schnitzel, dann Small-Talk

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 10. Beim Essen redet sich's leichter? Ein Missverständnis.

Schaufenster

Hört das denn nie auf?

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 9. Gespräche sind mühsam. Man muss sie anfangen, laufen lassen und beenden. Oder man redet digital. Dann muss man gar nichts.

Schaufenster

Der \'Hallo\' is scho gsturbn

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 8. Gespräche zwischen Gast und Kellner laufen heute anders. Jedenfalls nicht mehr über Augenkontakt.

Schaufenster

Fühl dich gefälligst!

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 7. Digitalisierung produziert haptischen Notstand. Und: Gefühle löst man nicht per Knopfdruck aus.

Schaufenster

Ist Alleinsein auch eine Form von Kommunikation?

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 6. Lasst mich doch alle mal in Ruhe! Wer diese Attitüde ausleben will, konnte ins Kaffeehaus gehen. Bis jetzt.

Schaufenster

Premium Die Zukunftsrichtung: Immer schön im Kreis denken

Vom Mostviertel zum Designaktivismus: Da schließt sich auch für die Gestalterin Sigrid Bürstmayr mehr als nur ein Kreis.

Schaufenster

Sorry tut doch gar nicht weh

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 5. Toll: Jetzt kann man sich auch digital entschuldigen, wenn man analog miteinander redet.

Schaufenster

Muss man zu Chatbots höflich sein?

100 Rätsel der Kommunikation, Folge 4. Frage und Antwort sind ein beliebtes Interaktionsritual. Nur dass die Antworten inzwischen eher Maschinen statt Menschen geben.

  1. Seite 1