Schnellauswahl
Zeitmesser

Benzin im Blut

Im Umfeld von röhrenden Rennmotoren und coolen Oldtimern
fühlen sich die folgenden Zeitmesser besonders wohl.
Ansage. Zeigt den Haien, wo der Hammer hängt: Die „Hammerhead Shark“-Sonderedition von Ulysse Nardin in limitierter Auflage. Der Taucherchronograf wird vom UN-150 Manufakturkaliber mit Siliziumhemmung und 48  Stunden Gangreserve angetrieben.
Ulysse Nardin

Mit Haien tauchen

Im Wasser zu Hause: Ulysse Nardin zeigt mit seinen neuen Taucheruhren, in welchem Element man sich besonders heimisch fühlt.
  • (v.l.n.r.): Tag Heuer Connected, Rolex Deep-Sea, Bulgari Serpenti Seduttori, Breitling Chronomat
    Wiener Uhrenhandel

    Rund um die Uhr

    Zeit, drei führende Köpfe des Wiener Uhrenhandels zu Wort kommen zu lassen: Welche Modelle versetzen sie in Staunen, wohin geht der Trend, und birgt die Krise auch eine Chance?
  • Glashütte Original

    Es grünt so grün

    Glashütte Original bringt die Natur auf die Uhr. Inspirieren ließen sich die Designer der hauseigenen Zifferblattmanufaktur in Pforzheim dabei vom tiefen Grün des Waldes.
  • Uhrentechnischer Meilenstein. Die erste Rolex „Datejust“ erschien 1945.
    Ideal

    Rolex Datejust: Die perfekte Uhr

    Die Rolex „Datejust“ erschien 1945 mit keinem geringeren Ziel, als die perfekte Uhr zu sein. Auch wenn es echte Perfektion nicht gibt: Die „Datejust“ kam und kommt dem Ideal sehr nahe.
  • Kolumne

    Krone und Kaliber

    Urlaubsziel Handgelenk: Die Weltzeituhr von Patek Philippe.
  • Schlanke Form. Die dritte Generation der TAG Heuer „Connected“ wirkt wie eine hochwertige Mechanikuhr.
    Relaunch

    Smartwatch von TAG Heuer: "Connected" in dritter Generation

    Die dritte Generation der TAG Heuer „Connected“ ist mehr Uhr als je zuvor. Dafür sorgen ein verbessertes Gehäusedesign und neue analoge Zifferblätter.
  • Präzise Lösung

    Der Unterschied zwischen Chronograph und Chronometer

    Der Elchtest für alle Uhrenfreunde: Was ist ein Chronometer? Und was unterscheidet ihn vom Chronographen? Tipp: Es hat mit einer Komplikation zu tun.
  • Aus für Baselworld? Luxusuhren-Hersteller wie Rolex oder Patek Philippe kehren der weltgrößten Uhrenmesse den Rücken.
    Uhren

    Neue Zeitrechnung

    Uhrenmarken stemmen sich gegen die Coronakrise mit drastischen Einschnitten und setzen auf bewährte Trends. Zeitgleich wird die einst größte Uhrenmesse der Welt ins Abseits katapultiert. Es rumort gewaltig.
  • Asymetrie: Die Datumsanzeige bzw. die Mondphase sowie die Krone sind zwischen 1 und 2 Uhr platziert.
    "Neue Muse"

    Eine Uhr mit vielen Gesichtern

    Vacheron Constantin präsentiert die neue Damenuhrenlinie Égérie, die ihre Zusatzfunktionen besonders aufmerksamkeitsstark in Szene setzt.
  • Ein Breguet-Tourbillon in Großaufnahme.
    Technische Meisterwerk

    Wirbelwind am Handgelenk

    Das Tourbillon gilt als die Königsdisziplin in der Uhrmacherei. Dabei ist das technische Meisterwerk heutzutage ein rein optisches Erlebnis.
  • Neo-Dandy. Montblanc will mit den „Heritage“-Modellen den stilbewussten Gentleman ansprechen.
    Heritage Collection

    Was Dandys auf dem Handgelenk tragen

    Montblanc zielt mit der „Heritage“-Kollektion auf das Handgelenk des Dandys ab. Jetzt wurde für Nachschub gesorgt: Drei neue Versionen im Vintagelook.
  • Abenteuer. Der neue Defender rollt ab Mai auf den Straßen und im Gelände.
    Limitiert

    Zenith: Land Rover Edition

    Mit der „Defy 21 Land Rover Edition“ stellt Zenith eine limitierte Version seines Hundertstelsekunden-Chronografen vor. Die Unterschiede zu den Basismodellen sind frappant.
  • Der sechsfache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat gemeinsam mit IWC eine Uhr kreiert.
    IWC-Sonderedition

    Lewis Hamilton: Herr seiner Zeit

    Den mehrfachen Formel-1-Champion Lewis Hamilton würdigt IWC mit einer eigenen Uhr, die der Brite mitgestalten durfte. Bei dem Rennen in Melbourne hat sie ihren ersten Auftritt.
  • Alexander Pfeffer

    Die Uhren stehen still

    Die Uhrenbranche steuert auf eine Krise zu. Was bedeutet das für Uhren-Liebhaber.
  • Aussichten. Felix Köck betreute den Relaunch von Vonkoeck.at. Auch einen Kon­­figurator für die beliebte „Am Ohre“-Kollektion gibt es.
    Glanz & Gloria

    Juwelierauslage im Netz

    Der Wiener Juwelier Von Köck gönnt sich einen neuen Auftritt im Internet. Für Verspielte hat man einen Ohrgehänge-Konfigurator im Angebot.
  • Kritischer Blick. Moser-Chef Edouard Meylan begutachtet die neue Kreation.
    H. Moser & Cie.

    Eine Uhr wie aus dem Windkanal

    Der „Streamliner Flyback Chronograph Automatic“ von H. Moser & Cie. hat seine Formensprache von den Stromlinienzügen der 1930er.
  • Quarzuhr für allerhöchste Präzision. Die „Heritage Collection Quartz Limited Edition“ weicht höchstens fünf Sekunden pro Jahr von der Normalzeit ab.
    60. Geburtstag

    Jubiläumsmodelle von Grand Seiko

    Vor 60 Jahren erschien die erste Uhr mit der Zifferblattaufschrift „Grand Seiko“. Ihren Geburtstag feiert die heute eigenständige Marke mit Jubiläumsmodellen.
  • Große Komplikation. „Excalibur Spider Unique Series“.
    „Excalibur Spider Unique Series“

    Neues Mechanikkunstwerk von Roger Dubuis

    Roger Dubuis baut ausschließlich Manufakturuhren. Das neueste Mechanikkunstwerk zeigt schon äußerlich, dass im Inneren eine ganz besondere Technik arbeitet.
  • Rekordverdächtig. Bulgari präsentiert mit der „Serpenti Seduttori Tourbillon“ die kleinste Tourbillon-Damenuhr.
    Neue Zeiten

    Vier Highlights von der Uhrenmesse in Dubai

    Die erste Uhrenmesse des Jahres fand in Dubai statt. Bulgari, Hublot, TAG Heuer und Zenith stellten bei der LVMH Watch Week neue Modelle vor. Vier Highlights.
  • Skifahren mit PS. Ein Höhepunkt in Zell am See ist das Skijöring. Heuer soll sogar Marcel Hirscher an den Start gehen.
    Uhren-Sonderedition

    Porsche Design geht beim GP Ice Race an den Start

    Anfang Februar starten am alten Flughafen von Zell am See ganz besondere Boliden beim GP Ice Race. Eine passende Uhr von Porsche Design wird ebenfalls dabei sein.
  • Mehr Service. IWC verlängert die Garantie seiner Uhren von zwei auf acht Jahre.
    Trends

    Wohin geht die Reise in der Uhrenindustrie?

    Die Zeiger stehen auf Nachhaltigkeit, Individualisierung und bessere Serviceleistung.
  • Zweiter Mann und erste Uhr auf dem Mond. Buzz Aldrin mit der Omega „Speedmaster Professional“ am rechten Handgelenk. 
    Rückblick

    So tickte das Uhrenjahr 2019

    Der Jahresrückblick zu Trends und Themen, die Uhrenkenner wissen sollten.
  • Von links: „Traditionnelle Twin Beat ­Perpetual Calendar“, „Code 11.59“ und „J12“
    Grand Prix d’Horlogerie

    Das sind die Gewinner der Uhren-Oscars

    Audemars Piguet und Bulgari waren die großen Gewinner der heurigen Uhren-Oscars. Die Verleihung fand im Rahmen des Grand Prix d’Horlogerie de Genève statt.
  • Quadratisch, blau, mit Stoppfunktion. Die „Monaco Calibre Heuer 02“ hält sich an die wichtigsten Designcodes des Kultmodells.
    TAG Heuer

    Beginn einer neuen Ära: „Monaco"

    Zum 50. Geburtstag stattet TAG Heuer seine Ikone „Monaco" erstmals mit einem Chronografenwerk aus, das komplett im eigenen Haus entstanden ist.